Zurück zur Kursliste

Berichte verständlich schreiben

OrtKursleiterDauer / DatumVerfügbarkeit
Grundbuchamt Brig
Nordstr. 20, 3900 Brig
Paula KlemtDauer: 1 Tag
1. Oktober 2020
10
Ziele

Nach dem Seminar können Sie anhand von erlernten Strukturen und
Fachwissen Ihre Berichterstattungen formell, strukturell und inhaltlich
an vorgegebene Anforderungen anpassen. Sie verbessern die
Verständlichkeit und die Lesbarkeit Ihrer Berichte und konzentrieren
sich auf die eindeutige Darstellung der Fakten.

Zielpublikum

Fachpersonen, für die das Rapportwesen zum Berufsalltag gehört, die sich
Feedback für ihre bestehenden Berichte wünschen, oder ihren Schreibstil
verbessern wollen.

Programm

- Grundlegendes zur Textsorte «Bericht» – unterschiedliche
Berichtarten und deren Merkmale
- Faktenbeschaffung und Klärung der Frage: «Wie gelange ich zu
meinen Erkenntnissen?»
- Aufbau und Gewichtung der Inhalte, und Unterscheidung zwischen
Wesentlichem und Unwesentlichem
- Perspektiven sprachlich bewusst einsetzen
• Sprachliche Perspektive: man, ich, wir…, Aktiv/Passiv, indirekte
Rede
• Wahrnehmungsperspektive: beobachten, interpretieren, werten
• Unterschiedliche Leserperspektiven: Adressatengerecht schreiben
- Sprachliche Regeln und klären üblicher Missbräuche der
Verständlichkeit

Methoden

Als Grundlage erhalten Sie Wissen über Form, Inhaltsgestaltung und
sprachliche Verständlichkeit von unterschiedlichen Berichtsorten. Ihr
Wissen vertiefen Sie anhand von Übungen und überprüfen die
Anwendungsbeispiele mit Passagen aus Ihren eigenen Berichten. Den
Perspektivenwechsels trainieren Sie durch praktische Übungen und
erkennen durch die Auseinandersetzung in der Gruppe, die
unterschiedlichen Leserperspektiven.

Zurück zur Kursliste