Dienststelle für Bevölkerung und Migration

Die Dienststelle für Bevölkerung und Migration (DBM) befindet sich im Zentrum von Entscheidungsprozessen und dem Austausch von Informationen unter den mehr als 320’000 Einwohnern des Kantons Wallis, der Arbeitgeber, Schulen und Gemeindebehörden. Zusätzlich steht sie im Kontakt mit einer Reihe von kantonalen Dienststellen, Bundesämtern und Schweizer Vertretungen im Ausland hinsichtlich der Verwaltung der schweizerischen und ausländischen Bevölkerung.

Sie ist verantwortlich für :

• die Umsetzung der Bundes- sowie kantonalen Gesetzgebung hinsichtlich der Migration
• die Erteilung aller Leistungen betreffend Zivilstandswesen
• die Verwaltung der Einbürgerungsgesuche
• die Bearbeitung der Anträge betreffend Ausweisschriften
• die Förderung der Integration von Ausländern und die Prävention gegen Rassismus

http://thumbs.dreamstime.com/t/%C3%A9quipe-d-amis-montrant-l-unit%C3%A9-avec-leurs-mains-ensemble-43047413.jpg

Dienststelle für Bevölkerung und Migration
Bahnhofstrasse 39
1950 Sion

Tél. 027 606 55 53
Fax 027 606 55 54

www.vs.ch/spm