Staatsratsbulletin vom Mittwoch 22. April 2015

22.04.2015 | Staatskanzlei

22.04.2015 | Präsidium | BI Artikel
Sitzung des Staatsrates vom 22. April 2015
An seiner wöchentlichen Sitzung vom 22. April 2015 befasste sich der Staatsrat mit 88 Dossiers. Er beantwortete zwei schriftliche Fragen, zwei Postulate und drei Interpellationen des Grossen Rates. Er genehmigte die Antwort zur Vernehmlassung bezüglich die Anhörung betreffend Trassenpreisrevision 2017 – Änderung der Eisenbahn-Netzzugangsverordnung (NZV) Er behandelte 12 Rekurse und fällte zehn Personalentscheide.
22.04.2015 | Finanzen und Institutionen | BI Artikel
Grengiols -Teilrevision des Zonennutzungsplanes
In seiner Sitzung vom 22. April 2015 hat der Staatsrat die Teilrevision des Zonennutzungsplanes (Umzonung der Parzelle Nr. 1263 inkl. Wohngebäude von der Zone für öffentliche Bauten und Anlagen in die Dorfzone „Ze Torre“) der Gemeinde Grengiols homologiert.
22.04.2015 | Bildung und Sicherheit | BI Artikel
Schulhausbauten
Der Staatsrat hat das Renovierungs- und Erweiterungsprojekt der Primarschule der Gemeinde Riddes mit einem Betrag von 5‘858‘078 Franken angenommen. Das Hauptgebäude, welches in den 50er Jahren gebaut wurde, sowie die förderliche Entwicklung der schulischen Bestände haben den Kanton dazu geführt, sich an der Verwirklichung mit einem Betrag in Höhe von 1‘757‘423 Franken zu beteiligen.