Medienmitteilung
info

EnergyForum Valais-Wallis - 8. Ausgabe des EnergyForums Valais-Wallis für ein breites Publikum

11/06/2019

Die 8. Ausgabe des EnergyForums Valais-Wallis findet am 18. Juni 2019 in der HES-SO in Siders statt. Das Forum bringt verschiedene Akteure und Entscheidungsträger zusammen und thematisiert die angestrebte Energiewende in öffentlichen Präsentationen, Konferenzen und Workshops. Nachdem von 60 Prozent der Schweizer Bevölkerung im Mai 2017 Ja zur Energiestrategie 2050 des Bundes gesagt haben, müssen Bund, Kantone und Gemeinde nun Massnahmen ergreifen, um diese Zielsetzungen zu verwirklichen. Dies hat der Walliser Staatsrat bereits getan und mit der vor Kurzem verabschiedeten Vision 2060 und den Zielen 2035 eine ambitionierte Strategie vorgelegt. Die hochgesteckten Ziele sind für den Kanton Wallis mit seinen erneuerbaren Energieressourcen zwar realistisch, jedoch nicht, ohne dass Energieeffizienzmassnahmen umgesetzt werden.

Unternehmen, öffentliche Verwaltungen, politische Entscheidungsträger und Banken – sie alle haben einen Beitrag zu leisten, damit die von Kanton Wallis festgelegte Vision 2060 und die Zielsetzungen 2035 realisiert werden können. Ihre Akteure werden am 18. Juni ab 14.00 Uhr in der Aula der HES-SO Valais/Wallis in Siders am EnergyForum Valais-Wallis teilnehmen.

Die verschiedenen Präsentationen, Konferenzen und Workshops stehen allen Interessierten offen und drehen sich um folgende Fragen: Welche Energieeffizienzmassnahmen sind für die Energiewende unerlässlich? Welche sind für eine Mehrheit der Bevölkerung realisierbar?
Die Tagung bietet auch der Klimajugend eine Plattform, die sich im Wallis zur «Groupe Jeune Climat Valais» formiert hat. Die jungen Studierenden präsentieren ihre Antworten auf die Klimakrise, an denen sie seit Anfang Jahr im Rahmen der Klimachallenge intensiv gearbeitet haben. Die verschiedenen Teilnehmer präsentieren und analysieren ihre Lösungsvorschläge und setzen sich kritisch damit auseinander.

Interessierte, die den Konferenzen beiwohnen und an den Workshops mitwirken möchten, melden sich an über die Webseite: www.hevs.ch/energyforum

Informationen und Veranstaltungsprogramm
www.hevs.ch/energyforum