Medienmitteilung

Empfang der Botschafterin der Slowakischen Republik

04/12/2018 | Staatskanzlei

Der Kanton Wallis empfing offiziell die Botschafterin der Slowakischen Republik in der Schweiz I.E. Andrea Elschekovà Matisovà. Sie wurde im Schloss Mercier in Siders von einer Walliser Delegation, angeführt von Staatsratspräsidentin Esther Waeber-Kalbermatten und Vize-Staatsratspräsident Roberto Schmidt, empfangen.

In ihrer Begrüssungsansprache hob Staatsratspräsidentin Esther Waeber-Kalbermatten die Verbindungen zwischen der Schweiz und der Slowakei hervor, besonders in Bezug auf die Zivilgesellschaft, da die Eidgenossenschaft 1968 nach den Ereignissen des Prager Frühlings zahlreiche Flüchtlinge aufgenommen hat.

Die slowakische Botschafterin betonte die Ähnlichkeiten zwischen den beiden Ländern, insbesondere in geografischer Hinsicht. Sie blickte auf die Entwicklung der Slowakischen Republik in den letzten Jahren seit ihrem Beitritt in die Europäische Union und wertete diese als positiv.

Die Präsidentin und der Vizepräsident der Regierung wurden begleitet von Vize-Staatskanzlerin Monique Albrecht, Grossratspräsidentin Anne-Marie Sauthier-Luyet, Lionel Seeberger, Präsident des Kantonsgerichts, Nicolas Dubuis, Generalstaatsanwalt, Pierre Berthod, Stadtpräsident von Siders, Cédric Pugin, Burgerpräsident der Stadt Siders und Jean-Marie Viaccoz, Präfekt des Bezirks Siders.

 

Fotogalerie