Rechnung des Staates

Rechnung des Staates

Entsprechend den geltenden gesetzlichen Bestimmungen, unterliegt die Staatsrechnung der Genehmigung des Grossen Rates und wird in den folgenden zwei Bändern präsentiert:

  • Die Botschaft des Staatsrates ist ein erläuternder Bericht, der allen Beschlussentwürfen beiliegt, die der Staatsrat dem Grossen Rat unterbreitet (Art. 27 FHG). In der vorliegenden Botschaft werden folgende Punkte präsentiert und kommentiert: die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen des vergangenen Jahres, die angewandten Buchhaltungsgrundsätze und -methoden, die wichtigsten Finanzergebnisse (Laufende Rechnung und Investitionsrechnung), Finanzstatistiken und der Beschlussentwurf
  • Die Verwaltungsrechnung beinhaltet: eine Übersicht der Erträge und Aufwände der Laufenden Rechnung sowie der Ausgaben und Einnahmen der Investitionsrechnung, die funktionale Gliederung, die Nachtragskredite, die Bilanz, die Situation der Darlehen, die Beteiligungen, die Wertschriften, die Schulden, die Spezial- und Vorfinanzierungen, die Bürgschaften und Garantien, die Spezialfonds, die Übersicht der Verpflichtungskredite und die Controllingberichte


Hauptergebnisse der Staatsrechnung 2019

 

(in Mio)

 

 

(in Mio)

Laufende Rechnung :

   

Investitionsrechnung :

 

Aufwand

4'021.2

 

Ausgaben

427.1

Erträge

4'030.3

 

Einnahmen

268.6

Ertrags- (+) / Aufwandüberschuss (-)

9.1

 

Nettoinvestitionen

158.5

Finanzierungsüberschuss (+) / -fehlbetrag (-)

39.4

 

Selbstfinanzierungsgrad
(in %)

79.2

 

 

Kontakt

Kantonale Finanzverwaltung
Hauptbuchhaltung des Staates
Palais du Gouvernement
1951 Sion

 027 / 606 23 50

acfcge@admin.vs.ch

 

 


Dokument

Rechnung 2019

Vorherige Rechnungen