Ratgeber: Ernährung am Arbeitsplatz

Erfolgreiche Telearbeit

Seit anderthalb Jahren sind wir nun bereits von der Corona-Pandemie betroffen. Gewohnheiten haben sich geändert, die Lebensstruktur wurde angepasst und auch auf scheinbar banale Tagesfixpunkte, wie zum Beispiel die Mahlzeiten wirkt sich das Virus aus. Durch die Pandemie und die dadurch bedingte Homeoffice-Situation bestimmen wir noch viel konkreter was wir wann essen, sind also auch für die eigene Tagestruktur verantwortlich. Gleichzeitig bedingt genau diese Selbstverantwortung auch einiges an Disziplin. Die Versuchung, sich zwischendurch mit Snacks einzudecken oder Mahlzeiten direkt am Arbeitsplatz zu konsumieren, kann durchaus steigen.

Möchten Sie mehr über Ernährung im Homeoffice wissen? Eine fünfteilige Videoreihe von Nutriteam rund ums Thema Essen im Homeoffice enthält theoretische Inputs zu den Themen mediterrane Ernährung, dem Geheimnis von langlebigen Völkern, Darmbakterien und Gewichtsmanagement, vegetarische Ernährung und Brainfood. Jedes Thema wird mit vielen praktischen Tipps und einer breiten Auswahl an Rezepten und Merkblättern ergänzt.

Melden Sie sich mittels Anmeldeformular an und Sie erhalten von Nutriteam den Zugangslink. Die Teilnahme ist für Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Walliser Kantonsverwaltung kostenlos, insofern Sie alle fünf Videos durcharbeiten (längstes Video 13 Minuten).

 

 

  Zurück