Rechtsprechung 

Die im Internet publizierte Rechtsprechung der Walliser Justiz umfasst eine Auswahl von Entscheiden, die entsprechend ihrer Bedeutung für das Rechtsverständnis ausgewählt wurden. Sie befriedigt das Informationsbedürfnis der Prozessparteien und will das Verständnis im Zusammenhang mit der Rechtsanwendung verbessern.
 
Die publizierten Entscheide und Urteile sind für Juristen sowie auch für die breite Öffentlichkeit bestimmt.

Inhaltsübersicht

Gemäss Art. 38 des Gesetzes über die Rechtspflege vom 11. Februar 2009 publiziert das Kantonsgericht Entscheide und Urteile, die für die Rechtskenntnis wichtig sind. Sie werden durch die Zivil- und Strafgerichtsabteilungen, die öffentlichrechtliche Abteilung, die sozialversicherungsrechtliche Abteilung des Kantonsgerichts sowie durch die erstinstanzlichen Gerichtsbarkeiten gefällt.

Die im Jahre 2013 neu eingesetzte Suchmaschine erlaubt eine intuitive Konsultation der publizierten Urteile mithilfe vielfältiger Suchkriterien. Die für die Publikation ausgewählten Urteile sind anonymisiert und werden integral abgerufen. Ebenfalls sind sie mit einem Hypertext-Link versehen, der eine direkte Verknüpfung zu den Gesetzen oder den zitierten Entscheiden herstellt.

Die Aufschaltung der Urteile erfolgt normalerweise innert drei Monaten nach Eintritt deren Rechtskraft.

 

Videopräsentation Basis Funktionen

Kontakt

Kantonsgericht
Generalsekretariat
Rue Mathieu-Schiner 1 
1950  Sion 2

Tel. 027 606 53 00
Fax 027 606 53 01
tcsg@jus.vs.ch

 

letzte Änderung: Jun 26, 2017