Die Dienststelle für Mobilität

Die Dienststelle für Mobilität (DFM) beschäftigt sich mit den verschiedenen Aspekten rund um die Mobilität im Kanton Wallis. Ein Bereich, der in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen hat, insbesondere wegen seiner zahlreichen wirtschaftlichen und ökologischen Auswirkungen. Vor diesem Hintergrund hat es sich die Dienststelle für Mobilität zur Aufgabe gemacht, dem gesamten Kanton die bestmöglichen Mobilitätsdienstleistungen zu bieten und dabei die Besonderheiten des Wallis und seiner einzigartigen Umgebung zu berücksichtigen.

Welche Philosophie?
Die besten Strategien zur Entwicklung der Mobilität wählen, indem man Innovation, Umweltfragen und Bedürfnisse der Bevölkerung miteinander verbindet, und so die Verkehrsinfrastruktur ständig verbessert.

Vom Langsamverkehr über die Instandhaltung des Strassennetzes bis hin zu Skiliften und Wanderwegen - das SDM koordiniert und wendet die besten Lösungen für alle Verkehrsträgerinnen und -träger auf dem Kantonsgebiet an.

Um die verschiedenen Mobilitätsherausforderungen, welche sich ihr stellen, bestmöglich zu bewältigen, ist die DFM in mehrere Sektionen gegliedert: die Sektion Unterhaltslogistik, die Sektion Personal, Verwaltung und Finanzen, die Sektion Kreise und Unterhaltssektoren und die Sektion öffentlicher Verkehr.

Die Dienststelle für Mobilität in Zahlen

Kontakt

Adresse
Rue des Creusets 5
1950 Sion

Telefon 027 606 34 00
Link Personenverzeichnis
@ E-Mail Adresse SDM@admin.vs.ch
Link Lageplan

Medienmitteilungen

22.02.2024

Dienststelle für Mobilität 

Medienmitteilungen

19.02.2024

Dienststelle für Mobilität 

Medienmitteilungen

07.02.2024

Dienststelle für Mobilität