Über unsere Dienststelle

Willkommen auf der Internetseite der Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

Unsere Aufgaben:

Erhalt der Artenvielfalt und der Lebensräume unserer Wildtiere; Sicherstellung des Gleichgewichts zwischen den Wildtierpopulationen sowie eine nachhaltige Bewirtschaftung des Wildes durch die Jagd; Schutz der Wildtiere vor Störungen, insbesondere in den Wintermonaten und zur Aufzuchtszeit der Jungtiere.

Erhalt der Artenvielfalt und der Lebensräume, Wiederherstellung von Lebensräumen zur Gewährleistung von Naturverlaichung und damit gesunder Fischpopulationen und Fischnährtieren in unseren Gewässern; wo erforderlich Sicherstellung des Fischbesatzes zur Förderung des Fischereiregals; Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bei Schädigung oder Minderung des Fischereiregals.

Gewährleistung der Aufsicht und Betreuung über die wildlebenden Land- und Wassertiere sowie die Erfassung der Bestände.

Planung und Organisation der Jagd- und Fischereiausübung. Auswertung der Resultate und Erstellung von Statistiken.

Monitoring des Grossraubwildes, Information der Landwirtschaft, Behörden und der Bevölkerung über die Präsenz des Grossraubwildes, Beurteilung der Auswirkungen auf die Wildbestände und die Jagdplanung. Einzelabschuss und Regulation des Grossraubwildes im Rahmen der geltenden Gesetze.

Vorbeugen und Entschädigen des durch die Wildtiere am Wald, an Kulturen und Nutztieren verursachten Schadens. Zusammenarbeit mit den Forstbehörden im Bereich der Wald- Wildmassnahmen zur Verbesserung der Lebensräume.

Kontakt, Information und Zusammenarbeit mit dem Kantonalen Walliser Jägerverband und dessen Mitglieder den Dianas.

Information der Behörden, der Bevölkerung, der Jugend und der Partner über die wildlebenden jagdbaren und geschützten Tiere.

Mitarbeit bei Forschungsprojekten über wildlebende Land und Wassertiere,deren Krankheiten und Lebensräume.