Informationen an die Einkellerer

Anmeldeverfahren

Der Zugriff auf die Webanwendung e-Vendanges erfolgt über das IAM-Benutzerkonto. Die Personen, welche über einen Zugang zur Webanwendung der Direktzahlungen „ePdir“ verfügen, besitzen bereits ein IAM-Benutzerkonto. Sie können somit direkt die Erstellung eines Kontos mit Administratorenrecht für ihre Kellerei auf e-Vendanges beantragen.

Die Dienststelle für Verbraucherschutz und Veterinärwesen, verantwortlich für die Ausführung der Kontrolle der Weinlesekontrolle, ist für die Erstellung des Benutzerkontos mit Administratorenrechten für die Kellereien zuständig. Diese erfolgt erst nach erfolgreicher Anmeldung und Aktivierung des IAM-Benutzerkontos. Später liegt es in der Verantwortung der Administratoren des Benutzerkontos, ihre Kellerei selbständig zu verwalten (Erstellung und Desaktivierung der Konten). Jeder Benutzer muss vorgängig über ein IAM Benutzerkonto verfügen.

ACHTUNG : der ausgewählte Administrator ist für die Verwaltung der Benutzer der Kellerei verantwortlich. Zum Beispiel: Deaktivieren eines e-Vendanges-Kontos eines ehemaligen Mitarbeiters, der die Kellerei verlassen hat.

Falls Sie ein e-Vendanges-Konto erstellen möchten, befolgen Sie bitte die folgenden Schritte:

  1. Ich habe noch keinen IAM Benutzernamen und möchte mich anmelden.
  2. Ich habe meinen Benutzernamen und mein IAM Passwort erhalten und möchte mein Konto aktivieren.
  3. Ich möchte bei der DVSV einen Zugriff auf die Webanwendung e-Vendanges als Administrator einer Kellerei beantragen.


Sobald das Administratorenkonto erstellt ist, erhalten Sie von Seiten des Kantons Wallis ein Bestätigungsemail.

Sobald die Webanwendung e-Vendanges in Betrieb ist, werden Sie per Email benachrichtigt.

letzte Änderung: Jul 19, 2017

Kontakt

Dienststelle für Verbraucherschutz und Veterinärwesen
Pré-d'Amédée 2
1950 Sitten

  027 / 606 49 50
  e-vendanges@admin.vs.ch