Für Ausbildungsbeiträge anerkannte Schulen

 

Wie in den Artikeln 7 und 8 des Gesetzes über die Ausbildungsbeiträge vom 18. November 2010 so vorgesehen, erstellt das Departement eine Liste mit den anerkannten Schulen und Institutionen, die für die Gewährung von Ausbildungsbeiträgen (Stipendien und/oder Darlehen) in Frage kommen.

Ausbildungen, die ausserhalb des Kantons Wallis absolviert werden, sind anerkannt, wenn sie:

  • in der Schweiz absolviert und mit einem vom Bund anerkannten Diplom abgeschlossen werden (Universitäten, ETH, FH, eidg. Fachausweis, eidg. Diplom, eidg. Maturität, EFZ, EBA usw.);

  • im Ausland absolviert und vom ausländischen Staat oder einem internationalen Organ anerkannt werden.

  Für die Gewährung von Ausbildungsbeiträgen anerkannte Schulen

 

Anerkennung von Abschlüssen

Die Tatsache, dass eine Schule für die Gewährung von Stipendien und Ausbildungsdarlehen anerkannt wird, bedeutet nicht, dass ihre Abschlüsse von Bund oder Kanton anerkannt werden.

Auskünfte darüber, welche tertiären Schulen einen vom Kanton anerkannten Abschluss ausstellen, gibt die Dienststelle für Hochschulen (DH): https://www.vs.ch/web/she/home

Kontakt

Departement für Bildung und Sicherheit
Verwaltungs- und Rechtsdienst für Bildungsfragen und Sport
Sektion Ausbildungsbeiträge
Avenue de France 8
1950 Sitten

Telefon: 027 606 40 85

E-Mail: bourses-formations@admin.vs.ch

Öffnungszeiten Schalter und Hotline

Montag bis Freitag:

Vormittag: 8:30 – 11:30