null Spezialbestände und nicht deponierte Archive

Spezialbestände und nicht deponierte Archive

Spezialbestände und nicht deponierte Archive

Spezialbestände

Diese Abteilung umfasst vor allem Mikrofilme (Sicherheitskopien) von alten Archivalien und wichtigen Dokumenten wie Staatsratsentscheiden, Grundbuchakten, Zivilstandsregistern, Zeitungen usw.

Auch Kopien von nicht im StAW hinterlegten Dokumenten und Porträts und verschiedene Sammlungen (z.B. Siegelabdrücke) gehören zu dieser Abteilung.

Diese Abteilung enthält auch digitale Reproduktionen von Dokumenten, namentlich die Volkszählungen des Wallis aus dem 19. Jahrhundert und die mittelalterlichen Kastlaneirechnungen des savoyischen Unterwallis, deren Originale im Staatsarchiv Turin (I) aufbewahrt werden. Diese Sammlungen werden in Zukunft immer mehr ausgebaut.

Die audio-visuellen Dokumente (Fotografien, Filme, Tonaufzeichnungen) befinden sich heute in der Walliser Mediathek  -  in Martinach, die sie fachgerecht konserviert und verwaltet. Im StAW verbleiben eine umfangreiche Sammlung von Ortsansichten (Postkarten) sowie Fotografien und Tonaufnahmen in hinterlegten Privatfonds.