null Plattform Diskriminierungsschutz

Plattform Diskriminierungsschutz

Plattform Diskriminierungsschutz

Im Rahmen des kantonalen Integrationsprogramms und durch Mandat der DBM, steht seit dem 1. April 2015 eine Beratungsstelle zur Verfügung für die Opfer von rassistischer Diskriminierung geworden sind.

Diese unabhängige Beratungsangebot steht sowohl Schweizerinnen und Schweizern wie auch Ausländerinnen und Ausländern zur Verfügung, die Opfer oder Zeuge von rassistischer Diskriminierung geworden sind. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Diskriminierung im Berufsalltag, bei der Wohnungssuche oder bei einem Gang zur Behörde erlebt wurde.

Kontakt

Rue de la Dent-Blanche 18
1950 Sion

Montag von 14:00 bis 17:30 Uhr und Donnerstag von 8:00 bis 17:30 Uhr

Tél: 079 640 70 74.

ecoute-racisme@croix-rouge-valais.ch

Beratungen auf Englisch und Französisch nur auf Voranmeldung