Staatsratsbulletin

Bulletin der Staatsratssitzung vom 25. März 2020

27/03/2020 | Staatskanzlei

Präsidium

An seiner wöchentlichen Sitzung vom 25. März 2020 beschäftigte sich der Staatsrat mit 100 Dossiers.

Er bezog Stellung zu folgenden eidgenössischen Vernehmlassungen:

  • Antwort an Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation – Vernehmlassung betreffend Revision der Verordnungen zum FMG
  • Antwort an Eidgenössische Departement des Innern – Vernehmlassaung betreffend Reform der beruflichen Vorsorge (BVG – Reform)
  • Antwort an Eidgenössische Departement des Innern – Vernehmlassung zur Änderung der Verordnung über die Gebühren im Strahlenschutz (GebV-StS; SR 814.56)

Er behandelte 19 Rekurse und fällte sechs Personalentscheide.

Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport

Homologation des Organisationsreglements der Gemeinde Crans-Montana

Der Staatsrat hat das von der Urversammlung am 21. Mai 2017 angenommene Organisationsreglement der Gemeinde Crans-Montana homologiert.

Homologation der Teilrevision des Zonennutzungsplanes sowie Anpassung des Bau- und Zonenreglements (Zone für Skisport - Art. 85) der Gemeinde Riederalp

Der Staatsrat hat die von der Urversammlung der Gemeinde Riederalp am 12. Juni 2017 angenommene Teilrevision des Zonennutzungsplanes und des Bau- und Zonenreglements (Zone für Skisport - Art. 85 BZR) homologiert

Homologation des Polizeireglements der Gemeinde Baltschieder

Der Staatsrat hat das an der Urversammlung vom 28. Mai 2019 angenommene Polizeireglement der Gemeinde Baltschieder mit Änderungen homologiert.