Staatsratsbulletin

Bulletin der Staatsratssitzung vom 9. Mai 2018

11/05/2018 | Staatskanzlei

Präsidium

An seiner wöchentlichen Sitzung vom 9. Mai 2018 beschäftigte sich der Staatsrat mit 92 Dossiers.

Er beantwortete zwei Postulate, sechs Interpellationen sowie zwei schriftliche Fragen.

Er homologierte vier kommunale Reglemente sowie einen Detailnutzungsplan.

Er behandelte 16 Rekurse und fällte 13 Personalentscheide.

 

Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport (DSIS)

Leytron - Homologation des Detailnutzungsplans «Grand-Brûlé» mit dem dazugehörigen Reglement

Der Staatsrat hat den Detailnutzungsplan «Grand-Brûlé» mit dem dazugehörigen Reglement der Gemeinde Leytron homologiert, für die Erweiterung der Infrastruktur dieses Sektors.

Crans-Montana - Homologation des Kurtaxenreglements

Der Staatsrat hat das neue Kurtaxenreglement der Gemeinde Crans-Montana homologiert, welches von der Urversammlung am 18. Dezember 2017 angenommen wurde.

Lens - Homologation des Kurtaxenreglements

Der Staatsrat hat das neue Kurtaxenreglement der Gemeinde Lens homologiert, welches von der Urversammlung am 18. Dezember 2017 angenommen wurde.

Icogne - Homologation des Kurtaxenreglements

Der Staatsrat hat das neue Kurtaxenreglement der Gemeinde Icogne homologiert, welches von der Urversammlung am 18. Dezember 2017 angenommen wurde.

Nendaz - Homologation des Kurtaxenreglements

Der Staatsrat hat das Reglement über die Kurtaxe der Gemeinde Nendaz homologiert, welches von der Urversammlung am 19. Dezember 2017 angenommen wurde. Der Kurtaxenertrag dient insbesondere der Finanzierung des Betriebes eines Informations- und Reservationsdienstes, der Animation vor Ort sowie der Erstellung und dem Betrieb von Anlagen, die dem Tourismus, der Kultur und dem Sport dienen.