Medienmitteilung

Schweizer Digitaltage 2020 - Debatte über die digitale Zukunft des Wallis

14/10/2020 | Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation

Der Kanton Wallis zählt auf die Digitalisierung, um Wirtschaft, Bildungssektor und Dienstleistungen für die Bevölkerung zu dynamisieren. Vom 1. bis 3. November beteiligt er sich an den von digitalswitzerland organisierten Digitaltagen. An fünf verschiedenen Orten werden nicht weniger als acht Diskussionsrunden (Tells) organisiert. Diese Veranstaltungen bieten die Gelegenheit, über die Vorteile und Grenzen der Digitalisierung in Bereichen wie Tourismus, Bildung, Demokratie und Regierung oder Gesundheit zu diskutieren. 


Vom 1. bis 3. November ist die Schweizer Bevölkerung eingeladen, kostenlos an über 300 Veranstaltungen zum Thema digitaler Wandel teilzunehmen. Diese nationalen Aktionstage präsentieren sich in verschiedenen Formaten: Vorträge, nationale Ausstellungen, Startup Battles, runde Tische, Demos und Spiele. Mehr als 20 Städte in der ganzen Schweiz beteiligen sich daran. Das Wallis ist dabei stark vertreten: In Zermatt, Brig, Siders, Crans-Montana, Sitten und Martigny werden Veranstaltungen unter der Federführung des Departements für Volkswirtschaft und Bildung durchgeführt. 

Öffentlich zugängliche, kostenlose Veranstaltungen

Diese in Form von Diskussionsrunden organisierten Veranstaltungen werden es ermöglichen, Meinungen aus der Bevölkerung und von Experten zur digitalen Zukunft des Kantons einzuholen. Sieben Partner werden öffentliche Diskussionen zu verschiedenen Themen auf die Beine stellen. FernUni und das Kompetenzzentrum ICT-VS bieten eine Veranstaltung im Bildungsbereich an. Swiss Digital Health, Swiss Digital Center, Zermatt Tourismus und die Ecole des Roches (Hotelfachschule) ergänzen die Liste. Das Web-TV «Digital Days» wird am 2. November direkt aus Zermatt und am 3. November direkt aus Sitten berichten und es somit der Öffentlichkeit ermöglichen, sich online über die verschiedenen Themen zu informieren. Der Eintritt zu allen acht Diskussionsrunden ist frei. 

Eine Plattform für die Digitalisierung der Walliser Wirtschaft

Aus Anlass der Schweizer Digitaltage wurde die Internet-Plattform www.valaisdigital.ch aufgeschaltet. Künftig sollen die kantonalen Initiativen, aber auch News und Veranstaltungen im Zusammenhang mit der Digitalisierung der Walliser Wirtschaft und Gesellschaft auf dieser Plattform veröffentlicht werden.


Die neuen digitalen Tools wie auch das Know-how in der Gesellschaft, den Unternehmen und den Forschungseinrichtungen im Wallis verringern die Distanzen und führen eine Annäherung zwischen den Walliser Wirtschaftsakteuren und ihren Märkten und Kunden herbei. So eröffnen sich aussichtsreiche Perspektiven für unsere Wirtschaft und Gesellschaft. 


Informationen und Anmeldung: www.valaisdigital.ch/events
 

Medienmitteilung