Medienmitteilung

Waldschaden-Management

23/04/2013 | Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft


Einsetzung einer Task-Force durch das DVBU

(IVS).- Eine Task-Force zur Behebung grosser, durch Naturereignissehervorgerufener Waldschäden wird bis Ende 2013 ihren Betrieb aufnehmen.Die Dienststelle für Wald und Landschaft (DWL) arbeitet derzeit an deren Aufbau. In Angriff genommen wurde das Vorhaben schon vor den Waldschäden 2011/2012, welche zahlreiche Sicherungs- undWiederaufbauarbeiten in den betroffenen Gebieten erforderlich machten.Letztere wurden inzwischen erledigt – Kostenpunkt: 7.6 Millionen Franken!

Medienmitteilung