Kategorie

Jahr

27.08.2015 | Medienmitteilung

Kantonale Abstimmungen vom 29. November 2015

Der Staatsrat hat beschlossen am 29. November 2015 die Volksinitiative « Jede Stimme zählt » sowie das Referendum gegen das Dekret über die Anwendung der Bestimmungen über die Ausgaben- und Schuldenbremse im Rahmen des Budgets...

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

18.08.2015 | Medienmitteilung

Aufhebung des generellen Feuerverbotes im Freien

In den letzten Tagen hat es im Wallis ausreichend geregnet. Aufgrund dieser Wetterentwicklung entschied Staatsrat Jacques Melly, Chef des Departements für Verkehr, Bau und Umwelt (DVBU), das seit dem 9. Juli 2015 bestehende...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

13.08.2015 | Medienmitteilung

Aufhebung des generellen Feuerverbotes im Freien

In den letzten Tagen hat es im Wallis unterschiedlich stark geregnet. Die Böden und die Vegetation sind nicht mehr derart stark ausgetrocknet wie Anfang August und auch die Temperaturen sind leicht gefallen. Aufgrund dieser...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

13.08.2015 | Medienkonferenzen

Schuljahresbeginn 2015-2016

Das Departement für Bildung und Sicherheit (DBS) hat die Bilanz seiner Tätigkeiten im Bereich der obligatorischen Schulzeit und der allgemeinen Sekundarstufe II präsentiert. Trotz starken Budgeteinschränkungen konnten die 2013...

Dienststelle für Unterrichtswesen

13.08.2015 | Medienmitteilung

Abschuss eines Wolfes angeordnet

Staatsrat Jacques Melly ordnet den Abschuss eines Wolfes an, der im Vallon de Rechy und im Val d’Anniviers zwischen dem 19 Juni und dem 8. August insgesamt 38 Schafe auf den dortigen Alpen angegriffen hat. Diese...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

11.08.2015 | Medienmitteilung

Luftqualität im Wallis 2014

Der Bericht 2014 des Departementes für Verkehr, Bau und Umwelt (DVBU) über die Luftreinhaltung im Wallis zieht eine Bilanz der Umsetzung des kantonalen Massnahmenplanes. Die Luftqualität im Wallis hat sich in den letzten 25...

Dienststelle für Umwelt

08.08.2015 | Medienmitteilung

200-Jahr-Feier - Die Hauptstadt vibrierte

Der Beitritt des Kantons Wallis zur Eidgenossenschaft wurde während 24 Stunden gebührend gefeiert. An dem vom Kanton und der Stadt Sitten organisierten Anlass nahmen mehr als 80'000 Menschen aus der Umgebung, der Schweiz und...

Staatskanzlei

07.08.2015 | Medienmitteilung

Wallis : die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juli

Ende Juli waren in den regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5528 Arbeitslose gemeldet, d.h. 251 weniger als Ende Juni. Im gleichen Zeitraum sank die Arbeitslosenquote auf 3.4 % (-0.2 %). Die Arbeitslosigkeit...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

06.08.2015 | Medienmitteilung

200-Jahr-Feier - Die Hauptstadt ist bereit!

Die Stadt Sitten erwartet am Wochenende die Walliser Bevölkerung zum Volksfest «Sion vibre» oder «Sitten in Schwingung». Der Beitritt des Kantons Wallis zur Eidgenossenschaft vor 200 Jahren wird am Freitag 7. Und Samstag 8....

Staatskanzlei

29.07.2015 | Medienmitteilung

Allgemeines Feuerverbot - Ausnahme für die 1. August-Feierlichkeiten

Seit dem Feuerverbot, welches durch den Chef des Departements für Verkehr, Bau und Umwelt am 24. Juli 2015 ausgesprochen wurde, hat sich die Situation nicht wesentlich verbessert.Die getroffenen Massnahmen bleiben daher...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

24.07.2015 | Medienmitteilung

Generelles Feuerverbot im Freien

Der Staatsrat des Kantons Wallis hat einen Beschluss um ein generelles Feuerverbot im Freien mit sofortiger Wirkung für das gesamte Kantonsgebiet gefasst.

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

13.07.2015 | Medienmitteilung

Päpstliche Schweizergarde zu Besuch im Wallis

Die Päpstliche Schweizergarde war zwischen dem 5. und 13. Juli in drei Gruppen zu Besuch im Kanton Wallis. Ziele der 3-tägigen Reise waren der Grosse Sankt Bernhard, die Abtei sowie die Festung in St-Maurice und die...

Staatskanzlei

10.07.2015 | Medienmitteilung

Bericht der FIKO/GPK des Grossen Rates über die Sozialhilfe im Wallis

Der Staatsrat hat den Bericht der Finanzkommission (FIKO) und der Geschäftsprüfungskommission (GPK) des Grossen Rates über die Sozialhilfe im Wallis zur Kenntnis genommen. Die Regierung wird den Inhalt dieses Berichts...

Dienststelle für Sozialwesen

09.07.2015 | Medienmitteilung

Feuerverbot wegen erhöhter Waldbrandgefahr

Seit mehreren Wochen hat es nicht mehr ausgiebig geregnet. Die Böden sind stark ausgetrocknet. Bei dieser warmen und trockenen Witterung sowie den herrschenden Winden fordert der Chef des Departements für Verkehr, Bau und...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

09.07.2015 | Medienmitteilung

Luftbelastung durch Ozon - Ende der SMOG-Episode

Die durch die Messstationen für die Überwachung der Luftqualität gemessenen Ozonkonzentrationen befinden sich heute wieder unter der Informationsschwelle von 180 μg/m3.

Dienststelle für Umwelt

07.07.2015 | Medienmitteilung

Aussterben der Gelbbauchunke verhindern

In der Region Chalais laufen gezielte Schutzmassnahmen für die sowohl im Wallis als auch in der übrigen Schweiz vom Aussterben bedrohte Gelbbauchunke. Ziel ist es, das Aussterben der Art zu verhindern, indem der aktuelle...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

07.07.2015 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juni

nde Juni waren in den regionalen Arbeitsvermittlungszentren des Wallis 5779 Arbeitslose gemeldet, d.h. 449 weniger als Ende Mai.

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

03.07.2015 | Medienmitteilung

Befristete Wiedereröffnung der Asylunterkunft in Les Collons/Vex

Angesichts der unvorhergesehenen Zunahme der Asylgesuche in der Schweiz muss der Kanton Wallis aus Platzgründen Notmassnahmen ergreifen. Das Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur (DGSK) wird deshalb befristet vom 15....

Dienststelle für Sozialwesen

03.07.2015 | Medienmitteilung

Ein Bon für bessere Luft und mehr Geld im Portemonnaie

Die Einwohner des Kantons Wallis erhalten gegen Vorweisen eines Bons an den Verkaufsstellen des öffentlichen Verkehrs im Kanton einen Schnupperhalbtax, gültig 2 Monate, mit 20 Franken Ermässigung.

Dienststelle für Umwelt

03.07.2015 | Medienmitteilung

Preisübergabe der Stiftung «Divisionär F.-K. Rünzi»

(IVS).- Der Komiker und Imitator Yann Lambiel ist Preisträger der Stiftung «Divisionär F.-K. Rünzi» 2015. Mit dieser Auszeichnung will der von Staatsrat Jacques Melly präsidierte Stifungsrat einen Walliser ehren, der dank...

Dienststelle für Kultur

29.06.2015 | Medienmitteilung

Aufgabe des Euro-Mindestkurses

Im Bewusstsein, dass der Walliser Industriesektor unter der aktuellen Wirtschaftslage mit der Aufgabe des Euro-Mindestkurses leidet, organisierte der Vorsteher des Departements für Volkswirtschaft, Energie und Raumentwicklung...

Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation

25.06.2015 | Medienmitteilung

Umsetzung Schafalpplanung

Im Zusammenhang mit der Schafalpplanung wurde die Situation auf sämtlichen Schafalpen im Kanton Wallis analysiert. Daraus resultierten Empfehlungen zur Bewirtschaftung der Alpweiden und zumutbaren Herdenschutzmassnahmen. Um...

Dienststelle für Landwirtschaft

25.06.2015 | Medienmitteilung

Flüchtlingssituation - Angaben präzisiert

Aufgrund der zunehmenden Zahl der Flüchtlinge, die durch das Nachbarland Italien in die Schweiz gelangen, bat der Staatsrat den Bundesrat um Verstärkung der Grenzkontrollmassnahmen. Seine diesbezüglichen Bedenken teilte der...

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

24.06.2015 | Medienmitteilung

Neuer Leiter der Untersuchungsgefängnisse

Der Staatsrat hat Charles Péquignot als neuen Leiter der Untersuchungsgefängnisse in Brig, Sitten und Martinach (DAJ) der Dienststelle für Straf- und Massnahmenvollzug im Departement für Bildung und Sicherheit (DSMV) ernannt.

Dienststelle für den Straf- und Massnahmenvollzug

24.06.2015 | Medienkonferenzen

Ein Mitfahr-Netzwerk kombiniert mit dem öffentlichen Verkehr

Im Rahmen des «Mobility Lab Sion-Valais» führen der Kanton Wallis, der Regionalverband «Chablais Région» und die PostAuto Schweiz AG testweise ein neues Fahrgemeinschaftsangebot namens «PubliRide» ein. Dieses erstreckt sich auf...

Dienststelle für Strassen, Verkehr und Flussbau

23.06.2015 | Medienmitteilung

Gegenwärtige Flüchtlingssituation

Aufgrund der zunehmenden Zahl der Flüchtlinge, die durch das Nachbarland Italien in die Schweiz gelangen, bittet der Walliser Staatsrat den Bundesrat, die Kontrollmassnahmen an der Grenze zu Italien zu verstärken.

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

22.06.2015 | Medienmitteilung

Definitive Resultate für R21 liegen vor

Die definitiven Resultate der Abstimmung vom Sonntag, 14 Juni betreffend die Revision der Kantonsverfassung (R21) liegen nun vor. Alle nötigen Korrekturen infolge der festgestellten Verwechslungen bei der Übermittlung der...

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

22.06.2015 | Medienkonferenzen

Immer mehr Fahrzeuge im Wallis

Seit diesem Jahr hat der Kanton Wallis die höchste Fahrzeugdichte pro Einwohner im ganzen Land. Die Zunahme des Fahrzeugparks ist um einiges grösser als die Bevölkerungsentwicklung.

Dienststelle für Strassenverkehr und Schifffahrt

18.06.2015 | Medienmitteilung

Ernennung des neuen Präfekten für den Bezirk St-Maurice

Der Staatsrat hat Pascal Gross zum neuen Präfekten des Bezirkes Saint-Maurice ernannt. Er folgt auf Jérôme Borgeat, der aus Altersgründen seine Demission eingereicht hat. Der Staatsrat bedankt sich bei ihm für seine...

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

17.06.2015 | Medienmitteilung

Ernennung der neuen Kantonsarchäologin

Der Staatsrat hat Caroline Brunetti, Doktorin der Archäologie, zur neuen Chefin des «Office des recherches archéologiques» ernannt; dies ist der archäologische Dienst des Kantons Wallis und der Dienststelle für Hochbau,...

Dienststelle für Immobilien und Bauliches Erbe

15.06.2015 | Medienmitteilung

Ablehnung der ersten Etappe der Reform R21

(IVS).- Nach Veröffentlichung der Abstimmungsresultate zur Revision der Verfassung (R21) hat die Dienststelle für innere und äussere Angelegenheiten (DIKA) die von den Gemeinden zugestellten und ins kantonale Informatiksystem...

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

14.06.2015 | Medienmitteilung

Annahme des Dekrets zur Finanzierung der 3. Rhonekorrektion

as Dekret zur Finanzierung der 3. Rhonekorrektion wurde mit 57.0 % der Stimmen angenommen. Das positive Ergebnis dieses basis-demokratischen Entscheids signalisiert ein grundsätzliches „Ja“ zu diesem Jahrhundertprojekt.

Dienststelle Hochwasserschutz Rhone

14.06.2015 | Medienmitteilung

Ablehnung der ersten Etappe der Reform R21

(IVS).- Der Staatsrat hat die Abstimmungsresultate betreffend die Revision der Verfassung (R21) zur Kenntnis genommen. 50.1% von jenen, die eine Meinung äusserten, haben zur Zusammensetzung und dem Wahlmodus des Grossen Rates...

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

10.06.2015 | Medienmitteilung

A9 - Sperrung des Vispertaltunnels

Soll die Südumfahrung der A9 bei Visp so früh als möglich realisiert werden, ist eine Sperrung des Vispertaltunnels unumgänglich. Dieser ist ab dem 21. September 2015 für rund 18 Monate gesperrt.

Dienststelle für Strassen, Verkehr und Flussbau

09.06.2015 | Medienmitteilung

Bewirtschaftungsarrondierung Lötschental

Das Bundesgericht hat die Beschwerden der 28 Rekurrenten gegen die Gültigkeit der Abstimmungen zur Bewirtschaftungsarrondierung Lötschental abgewiesen und die Rechtmässigkeit der Auslegung und Anwendung der einschlägigen...

Dienststelle für Landwirtschaft

09.06.2015 | Medienkonferenzen

Ausstellung «Dauer im Wechsel. Das Wallis in Bewegung»

Die grossen Ausstellungen der Walliser Kantonsmuseen sind künftig das Ergebnis eines pluridisziplinären Vorgehens und einer gemeinsamen Erarbeitung. Aus Anlass des 200-Jahr-Jubiläums des Beitritts des Wallis zur...

Dienststelle für Kultur

09.06.2015 | Medienmitteilung

Wallis: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Mai

Ende Mai waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 6228 Arbeitslose gemeldet. Im Vergleich zu Ende April sind dies 750 weniger.

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

08.06.2015 | Medienmitteilung

Walliser Kulturpreis 2015

Der Unterwalliser Schriftsteller Jean-Marc Lovay erhält den Walliser Kulturpreis 2015. Die Förderpreise gehen an drei junge Talente: die Tänzerin Cosima Grand, die Videokünstlerin Malika Pellicioli und den Musiker Pascal Viglino.

Dienststelle für Kultur

02.06.2015 | Medienkonferenzen

Analyse der Sozialhilfe im Kanton Wallis

Die Vorsteherin des Departements für Gesundheit, Soziales und Kultur, Esther Waeber-Kalbermatten, hat im September 2014 das Büro Ecoplan in Bern mit der Realisierung einer Studie über die Sozialhilfe im Wallis beauftragt, um zu...

Dienststelle für Sozialwesen

02.06.2015 | Medienmitteilung

Neue Direktorin an der Mediathek Wallis - Martinach

Der Staatsrat hat Sylvie Délèze zur neuen Direktorin der Mediathek Wallis-Martinach ernannt. Die neue Direktorin übernimmt am 1. September 2015 die Nachfolge des bisherigen Direktors Lionel Gauthier, der sich beruflich neu...

Dienststelle für Kultur

02.06.2015 | Medienkonferenzen

Aufwertung der Domaine «Grand Brûlé» in Leytron

Im März 2010 definierte der Grosse Rat die Strategie für die landwirtschaftlichen Gutsbetriebe des Staates mit der Schaffung von spezifischen, ergänzenden und leistungsfähigen Kompetenzzentren. Die Domaine «Grand Brûlé» in...

Dienststelle für Landwirtschaft

27.05.2015 | Medienmitteilung

Nationales Schneesportzentrum

Der Entscheid des Bundesrates, einzig die Bewerbung Lenzerheides als Nationales Schneesportzentrum weiterzuverfolgen, enttäuscht die Walliser Regierung zutiefst.

Verwaltungs- und Rechtsdienst für Bildungsfragen und Sport

22.05.2015 | Medienmitteilung

Das Wallis feiert mit an der «Fête de la Nature 2015»

Am letzten Wochenende im Mai feiert die ganze Romandie ein Fest, und zwar die 5. Ausgabe der «Fête de la Nature». Zum ersten Mal beteiligt sich auch die Dienststelle für Wald und Landschaft (DWL) an diesem Anlass.

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

18.05.2015 | Medienkonferenzen

Dekret zur Finanzierung der dritten Rhonekorrektion

Zur Sicherstellung der staatlichen Beteiligung an der Finanzierung der 3. Rhonekorrektion beschloss der Grosse Rat per Dekret eine Aufstockung des ordentlichen Budgets um 60 Millionen Franken aus dem Fonds für...

Dienststelle Hochwasserschutz Rhone

18.05.2015 | Medienmitteilung

Offizieller Schweizer Tag an der Expo Milano

Am 18. Mai 2015 fand an der Weltausstellung in Mailand der Offizielle Schweizer Tag statt. Der Kanton Wallis als Expo-Partnerkanton wurde von der Vizepräsidentin des Staatsrats Esther Waeber-Kalbermatten vertreten.

Staatskanzlei

15.05.2015 | Medienmitteilung

Kanton unterzeichnet Vereinbarung mit der Clinique de Valère

Die Vorsteherin des Departements für Gesundheit, Soziales und Kultur, Esther Waeber-Kalbermatten, hat im Namen des Staatsrats eine Vereinbarung mit der Clinique de Valère im Bereich der interventionellen Kardiologie unterzeichnet.

Dienststelle für Gesundheitswesen