Kategorie

Jahr

18.09.2015 | Medienmitteilung

30 Jahre schulische Mediation im Wallis

2015 feiert die schulische Mediation im Kanton Wallis ihr 30-jähriges Bestehen. Über 350 Lehrpersonen sind bisher zu schulischen Mediatorinnen und Mediatoren ausgebildet worden. Am 18. September 2015 findet hierzu in Siders ein...

Kantonale Dienststelle für die Jugend

18.09.2015 | Medienmitteilung

3. Rhonekorrektion - Prioritäre Massnahme von Visp

Der Staatsrat hat die Vergabe des nächsten Abschnittes der Sicherungsarbeiten der Prioritären Massnahme von Visp beschlossen. Diese Arbeiten wurden aufgrund des fehlenden Budgets im Jahr 2013 eingestellt. Dank der positiven...

Dienststelle Hochwasserschutz Rhone

18.09.2015 | Medienmitteilung

Kanton nimmt Götterbaum ins Visier

Der Götterbaum ist eine gebietsfremde Baumart, welche die Schutzfunktion unserer Wälder untergräbt. Auch im Siedlungsgebiet und in der Landwirtschaft verursacht seine expansive Ausbreitung Probleme. Darum lanciert nun die...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

18.09.2015 | Medienmitteilung

Ärztlicher Bereitschaftsdienst im Spital Siders

Der Staatsrat hat festgestellt, dass das Spital Siders seine Notfallstation nicht mehr weiterführen kann. Trotz seiner Bemühungen hat das Spital Siders nicht die notwendigen Kaderärzte für die Notfallstation gefunden. Die...

Dienststelle für Gesundheitswesen

16.09.2015 | Medienmitteilung

Bahnlinie "RER Sud-Léman" zwischen Evian und St-Gingolph

Die Bahnstrecke zwischen St-Gingolph und Evian liegt seit Jahren still. Die einzige direkte Verbindung zwischen dem Wallis und Evian ist die französische Departementsstrasse D1005. Mit einer Regionalbahn, die auf lokaler und...

Dienststelle für Strassen, Verkehr und Flussbau

14.09.2015 | Medienkonferenzen

Langzeitpflegeplanung 2016-2020

Die Vorsteherin des Departementes für Gesundheit, Soziales und Kultur (DGSK) Esther Waeber-Kalbermatten schickt den Entwurf des Berichts über die Langzeitpflegeplanung für die Jahre 2016-2020 in die Vernehmlassung. Dieser...

Dienststelle für Gesundheitswesen

14.09.2015 | Medienmitteilung

Ständeratswahlen 2015

Sieben Kandidaten stellen sich anlässlich der Ständeratswahlen vom kommenden 18. Oktober zur Wahl. Ihre Kandidaturen wurden, wie es das Gesetz vorschreibt, am Montag bis spätestens 17.00 Uhr schriftlich bei der Staatskanzlei...

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

11.09.2015 | Medienmitteilung

Der Staatsrat setzt die Tarife für Helikopterrettung fest

Der Staatsrat gewährt den Walliser Helikopterunternehmen, die in der Planung anerkannt sind, eine Erhöhung der Tarife für Helikopterrettungseinsätze. Diese Erhöhung gilt für die Helikoptertarife, die von der Air Zermatt AG und...

Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur

10.09.2015 | Medienmitteilung

Kanton für fokussierte Borkenkäferbekämpfung

Besonders stark vom Borkenkäfer betroffen sind die Wälder um Martigny, Bagnes und Entremont, wo die Ausbreitung 2012 einsetzte und sich 2014 noch verschärft hat. Da die Mittel zur Bekämpfung begrenzt sind, will die zuständige...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

09.09.2015 | Medienmitteilung

Europäische Tage des Denkmals

An der Durchführung der "Europäischen Tage des Denkmals 2015" werden sich am Samstag 12. und Sonntag 13. September 50 Länder aus allen Regionen Europas beteiligen. Rund 20 Millionen Besucher machen jeweils von einem der über...

Dienststelle für Immobilien und Bauliches Erbe

08.09.2015 | Medienmitteilung

Überreichung von Anwalts- und Notardiplomen

Zwölf Personen durften im Saal Supersaxo in Sitten ihr Anwalts- bzw. Notariatsdiplom in Empfang nehmen. Überreicht wurden diese Diplome von Staatsrat Oskar Freysinger, Vorsteher des Departements für Bildung und Sicherheit...

Rechtsdienst für Sicherheit und Justiz

08.09.2015 | Medienmitteilung

Prioritäre Massnahme Sitten der 3. Rhonekorrektion

Der Kanton hat mit der Erarbeitung des Auflageprojektes der Prioritären Massnahme Sitten der 3. Rhonekorrektion (PM Sitten) begonnen. Verschiedene Vorstudien haben gezeigt, dass zwischen dem Flussbauprojekt und der Verlegung...

Dienststelle Hochwasserschutz Rhone

08.09.2015 | Medienmitteilung

Das Wallis will die Rückverfolgbarkeit seiner AOC-Weine verbessern

Um die Rückverfolgbarkeit der Weine zu verbessern und den Informationsaustausch unter den Kontrollorganen zu ermöglichen, eröffnet der Staat Wallis ein Vernehmlassungsverfahren zu den Kontrollbestimmungen für die Weine «AOC...

Dienststelle für Landwirtschaft

08.09.2015 | Medienmitteilung

Resultate der Quecksilberanalysen in Visp Süd

Die Untersuchungen der Quecksilberbelastung in Visp Süd sind abgeschlossen. Von 111 untersuchten Parzellen sind 62 unbelastet, 33 zwischen 0.5 - 2 mg Hg/kg belastet und 16 sind sanierungsbedürftig.

Dienststelle für Umwelt

08.09.2015 | Medienmitteilung

Wallis: Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im August

Ende August waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5642 Arbeitslose gemeldet. Im Vergleich zu Ende Juli sind dies 114 mehr. Im gleichen Zeitraum stieg die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

07.09.2015 | Medienmitteilung

Nationalratswahlen 2015

Die politischen Parteien haben vier Listenverbindungen und fünf Unterlistenverbindungen bekannt gegeben. Die Frist für die Überprüfung der Listen und der Verbindungen war auf den Montag 7. September um 18.00 Uhr festgelegt...

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

07.09.2015 | Medienkonferenzen

Informatikstrategie 2015-2024 des Staates Wallis

Der Staatsrat hat die Informatikstrategie 2015-2024 des Staates Wallis verabschiedet. Darin sind notwendige Massnahmen vorgesehen, die die Kontinuität der Informationssysteme sicherstellen und die Modernisierung des Staates...

Kantonale Dienststelle für informatique

07.09.2015 | Medienmitteilung

Dossier "Cleusix"

Wie von der Geschäftsprüfungskommission des Grossen Rates (GPK) und vom Staatsrat gewünscht, hat Jean-Marie Cleusix, Chef der Dienststelle für Unterrichtswesen, freiwillig einen Betrag von 62‘621 Franken an den Staat Wallis...

Staatskanzlei

03.09.2015 | Medienmitteilung

Elektronisches Patientendossier

Das Gesundheitsdepartement hat die Einschreibung sowie den Zugang zum elektronischen Patientendossier provisorisch sistiert. Diese Sistierung erfolgte wegen vermuteten Sicherheitslücken beim Datenschutz und bleibt bestehen, bis...

Dienststelle für Gesundheitswesen

01.09.2015 | Medienmitteilung

Drei Wölfe in der Augstbordregion

Resultate von DNA-Analysen bestätigen die Präsenz von drei verschiedenen Wölfen im Gebiet des Turtmanntals und der Augstbordregion.

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

01.09.2015 | Medienmitteilung

Revision des kantonalen Arbeitsgesetzes

Arbeitsgesetzes an den Grossrat übermittelt. Dieses Gesetz wurde seit 1966 nicht mehr überarbeitet, abgesehen von einigen Teilanpassungen. Deshalb war es unerlässlich, die kantonalen Bestimmungen über die Arbeitsbeziehungen...

Dienststelle für Arbeitnehmerschutz und Arbeitsverhältnisse

01.09.2015 | Medienmitteilung

Tir du loup ordonné

Staatsrat Jacques Melly ordnete heute den Abschuss eines Wolfs an, der zwischen dem 25. Juni und 25. August 2015 auf den Alpen im Turtmanntal und der Augstbord-Region 44 Schaffe gerissen hat. Der Bewilligungsentscheid stützt...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

31.08.2015 | Medienmitteilung

Nationalratswahlen 2015 im Wallis

Im Kantons Wallis gehen 173 Kandidatinnen und Kandidaten (45 Frauen und 128 Männer) bei den Nationalratswahlen vom 18. Oktober 2015 an den Start. Bei Ablauf der auf Montag 31. August 2015, 18.00 Uhr angesetzten Frist sind bei...

Staatskanzlei

31.08.2015 | Medienkonferenzen

Budget 2016: Ausgabenrückgang und Prioritätensetzung

Der Staatsrat präsentiert ein ausgeglichenes Budget 2016. Seine Erarbeitung erfolgte in einem engen finanziellen Rahmen, verbunden mit der Verpflichtung, die Fehlbeträge der Jahre 2013 und 2014 in den Rechnungsjahren 2015, 2016...

Kantonale Finanzverwaltung

27.08.2015 | Medienkonferenzen

Infomed: Das elektronische Patientendossier

Der Kanton Wallis ist nach dem Kanton Genf der zweite Kanton in der Schweiz, der seinen Bewohnern Zugang zu einem elektronischen Patientendossier ermöglicht. Ab dem 1. September 2015 können die Patienten im Kanton Wallis die...

Dienststelle für Gesundheitswesen