Kategorie

Jahr

29.11.2017 | Medienkonferenzen

Praxis des Kantons beim Fischbesatz von Studie bestätigt

Eine Studie, die von 2012 bis 2016 unter der Federführung der Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere durchgeführt wurde, hat die Richtigkeit der vom Kanton verfolgten Fischbesatzstrategie mit Jungforellen im...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

27.11.2017 | Medienmitteilung

Einfälle gegen herumliegende Abfälle

Die Internetplattform «Littering Toolbox» sammelt Beispiele von Massnahmen gegen «das achtlose Wegwerfen oder Liegenlassen von Abfällen im öffentlichen Raum» (Littering) und macht diese für Städte, Gemeinden und Schulen frei...

Dienststelle für Umwelt

24.11.2017 | Medienmitteilung

Schadensbilanz Wolf

Die Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) hat für die Zeit zwischen dem 1. Januar und dem 31. Oktober 2017 eine Schadensbilanz der Wolfpräsenz im Wallis erstellt. Im besagten Zeitraum wurden im Kanton fünf Wölfe...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

21.11.2017 | Medienkonferenzen

Kantonaler Hochschulbericht 2017

Die Dienststelle für Hochschulwesen publiziert zum dritten Mal ihren kantonalen Hochschulbericht und konzentriert sich darin auf ein für die kantonale Bildungs- und Forschungspolitik wichtiges Thema: den Mangel an Hochschul-...

Dienststelle für Hochschulwesen

14.11.2017 | Medienkonferenzen

Captures – 10 Jahre fotografische Erfassung des Wallis

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Vereins fotografische Erfassung des Wallis zeigt die Mediathek Wallis - Martinach die Gemeinschaftsausstellung Captures mit über 200 Originalfotografien von rund 50 Berufsfotografen. Die...

Dienststelle für Kultur

14.11.2017 | Medienmitteilung

Keine verbotenen Produkte in Bienenstöcken

Das vom Kanton Wallis verlangte Gutachten bezüglich der Präsenz des in der Schweiz verbotenen Pilzvernichtungsmittels Captafol bei den Bienen zeigt, dass sich diese Substanz nicht in den Walliser Bienenstöcken befindet. Diese...

Dienststelle für Landwirtschaft

09.11.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Oktober 2017

Ende Oktober waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5258 Arbeitslose gemeldet. Im Vergleich zu Ende September sind dies 442 mehr. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,2 Prozentpunkte auf 3 %. Dieser...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

07.11.2017 | Medienmitteilung

Offizieller Besuch des polnischen Botschafters

Der Botschafter der Republik Polen in der Schweiz, S. E. Jakub Kumoch, war am Dienstag offiziell im Wallis zu Besuch. Begleitet von seinem Botschaftsrat Erster Klasse Pawel Gronow und seinem ersten Botschaftssekretär Jedrzej...

Präsidium

07.11.2017

Kanal9 präsentiert Cosmopolis

In der Schweiz sind rund 570'000 Menschen von Armut und rund eine Million Menschen von sozialer Unsicherheit betroffen. Diese aufschreckenden Zahlen werden oft ignoriert, wenig publiziert und spiegeln die Scham und...

Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport

03.11.2017 | Medienmitteilung

Der dreischichtige Käse trägt den Namen Trifolait

Der vom Gutsbetrieb Châteauneuf entwickelte Raclettekäse mit den drei Schichten erhält im Anschluss, nachdem die Degustation an der Foire du Valais ein voller Erfolg war, den Namen «Trifolait». Damit wird auf den Hauch...

Dienststelle für Landwirtschaft

02.11.2017 | Medienmitteilung

Grosser St. Bernhard für den Winter gesperrt

Infolge Wintereinbruchs wird die Passstrasse über den Grossen St. Bernhard ab diesem Samstag, 4. November 2017 um 12.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Auch der Tunnel ist immer noch geschlossen. Daher wird der gesamte Verkehr...

Dienststelle für Mobilität

02.11.2017 | Medienkonferenzen

Tag der offenen Tür des Staatsarchivs Wallis

Das Staatsarchiv Wallis organisiert am Samstag, 4. November, einen Tag der offenen Tür. Dieser der Rolle der Archive in der Gesellschaft gewidmete Tag bietet dem Publikum eine breite Palette an Veranstaltungen im Zusammenhang...

Dienststelle für Kultur

26.10.2017 | Medienmitteilung

Der Kanton Wallis wird Mitglied bei digitalswitzerland

Mit dem Beitritt des Wallis zur Standortinitiative digitalswitzerland, die sich für die Digitalisierung von Schweizer Unternehmen und Institutionen stark macht, bekräftigt die Walliser Regierung ihre Absicht, den Kanton als...

Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation

24.10.2017 | Medienmitteilung

Empfang des Botschafters von Algerien

Der Kanton Wallis hat den Botschafter von Algerien, S. E. Moulay Mohammed Guendil, zu einem offiziellen Besuch empfangen. Die Visite fand im Rahmen des Château Mercier in Siders in Begleitung einer Walliser Delegation statt,...

Staatskanzlei

20.10.2017 | Medienmitteilung

Grippeimpfung in verschiedenen Apotheken möglich

In mehreren Walliser Apotheken wird ab diesem Herbst die Impfung gegen die saisonale Grippe (Influenza A und Influenza B) angeboten. Mit dieser Massnahme soll die Durchimpfung der Bevölkerung verbessert werden, insbesondere bei...

Dienststelle für Gesundheitswesen

19.10.2017 | Medienmitteilung

Tag der betreuenden Angehörigen vom 30. Oktober 2017

Am Tag der betreuenden Angehörigen vom 30. Oktober nutzen die Kantone Waadt, Genf, Freiburg, Neuenburg, Jura und Wallis die Gelegenheit, den betreuenden Angehörigen für ihren unschätzbaren Dienst an unserer Gesellschaft zu...

Dienststelle für Gesundheitswesen

16.10.2017 | Medienmitteilung

Dritte Ausgabe des Beschäftigungsforums Wallis

Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Unterwallis organisierten das dritte Beschäftigungsforum Wallis. Acht Walliser Unternehmen und 25 Stellensuchende aus der Verkaufsbranche profitierten von diesem...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

10.10.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im September 2017

Ende September waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 4816 Arbeitslose angemeldet, d.h. 247 weni-ger als Ende August. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 2,8 % und befindet sich...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

04.10.2017 | Medienmitteilung

Hochjagdbilanz 2017 - Jagdziele im ganzen Kanton erreicht

Nach Ende der Hochjagd 2017 fällt die Bilanz der Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) positiv aus. Die Ziele der Planvorgabe der Hochjagd wurden im ganzen Kanton erreicht. Die Organisation einer Nachjagd ist in...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

03.10.2017 | Medienmitteilung

Inkrafttreten des neuen Bundesgesetzes über das Bürgerrecht

Am 01. Januar 2018 werden das neue Bundesgesetz über das Bürgerrecht, angenommen am 20. Juni 2014, sowie die entsprechende Verordnung, von Bundesrat am 17. Juni 2016 beschlossen, in Kraft treten. Dieser neue gesetzliche Rahmen...

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

02.10.2017 | Medienmitteilung

Wie und weshalb Lohnverhandlungen führen?

Die Lohngleichheit ist seit 1981 in der Bundesverfassung und seit 1996 im Gleichstellungsgesetz verankert. Trotzdem sind die Löhne von Männern noch immer rund 20 % höher als die von Frauen.

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

02.10.2017 | Medienmitteilung

Mittelwallis – Val d‘Anniviers : Wolfsrudel festgestellt

Das Monitoring der Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) im Mittelwallis lässt auf die Präsenz von mindestens zwei Jungwölfen schliessen und damit auf die Präsenz eines Wolfsrudels in der Region zwischen dem Val...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

29.09.2017 | Medienmitteilung

Offizieller Besuch des französischen Generalkonsuls

Der Kanton Wallis empfing heute Vormittag offiziell den in Genf stationierten französischen Generalkonsul. Dieses Treffen bot zum einen die Gelegenheit, daran zu erinnern, was die beiden Länder verbindet. Aber auch, um die...

Präsidium

28.09.2017 | Medienmitteilung

102 Jugendliche bereit für den Einstieg ins Berufsleben

Die Lernenden und Praktikanten der Walliser Kantonsverwaltung feierten am 26. September 2017 in Siders den Abschluss ihrer Ausbildung. Staatsrat Roberto Schmidt, Vorsteher des Departements für Finanzen und Energie (DFE) sowie...

Dienststelle für Personalmanagement

27.09.2017 | Medienmitteilung

Aktive Herbsttage mit Wallisrollt

Mit Beginn des Herbsts und den bevorstehenden Herbstferien bietet Wallisrollt noch bis 29. Oktober 2017 eine aktive, gesunde und naturverträgliche Idee für alle an: Eine Velotour im Wallis unter der Nutzung eines...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

27.09.2017 | Medienmitteilung

Reorganisation in den Bereichen Grundbuch und Geoinformation

Der Staatsrat hat entschieden, auf den 1. Oktober hin die jetzige Dienststelle der Grundbuchämter und der Geomatik (DGBG) aufzusplitten und in zwei separate Dienststellen, die Dienststelle für das Grundbuchwesen (DGB) und die...

Dienststelle der Grundbuchämter und der Geomatik

27.09.2017 | Medienmitteilung

Empfang des italienischen Botschafters

Der italienische Botschafter in der Schweiz, I.E. Marco Del Panta Ridolfi, besuchte am Dienstag offiziell den Kanton Wallis. In Begleitung des italienischen Generalkonsuls in Genf Antonino La Piana wurde er von einer Walliser...

Präsidium

21.09.2017 | Medienmitteilung

Erstes Speed-Sharing für Politikerinnen in Martinach

30 politisch engagierte Frauen haben sich gestern beim ersten Speed-Sharing in Martinach mit erfahrenen Politikerinnen getroffen. Der Anlass wurde vom kantonalen Amt für Gleichstellung und Familie (KAGF) organisiert, damit die...

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

14.09.2017 | Medienkonferenzen

Ende der Chemieunfallübung in Evionnaz

Am Morgen des 14. Septembers 2017 fand auf dem Firmengelände der Siegfried Evionnaz AG eine Chemieunfallübung statt. Die Simulation ging von der Freisetzung einer Brom-Gaswolke aus. Ein Lastwagenunfall innerhalb des...

Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport

14.09.2017 | Medienmitteilung

Simulation eines Chemieunfalls in Evionnaz

Auf dem Firmengelände der Siegfried Evionnaz AG wird zurzeit eine Chemieunfallübung durchgeführt. Das Kantonale Amt für Bevölkerungsschutz (KABS) und die Siegfried Evionnaz AG erinnern daran, dass es sich dabei um eine...

Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport