Kategorie

Jahr

31.08.2017 | Medienmitteilung

Masernfälle im Wallis

Im Wallis wurden drei Masernfälle gemeldet. Betroffen sind ungeimpfte Kinder in Saxon und in der Region Sitten. Für die anderen ungeimpften Kinder, die Kontakt zu den drei erkrankten hatten, wurde eine temporäre Schulausschluss...

Dienststelle für Gesundheitswesen

11.08.2017 | Medienmitteilung

Neue Lernende und Praktikanten des Staats Wallis

70 Lernende und 41 Praktikanten der Berufsmaturität Wirtschaft (BM-W) haben diesen Sommer ihre Ausbildung beim Staat Wallis begonnen. Der Staat Wallis bietet mehreren Jugendlichen eine interessante und vielseitige...

Dienststelle für Personalmanagement

11.08.2017 | Medienmitteilung

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen

Das Bundesgesetz über die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen (AFZFG) ist am 1. April 2017 in Kraft getreten. Dieses Gesetz bezweckt die Anerkennung des Unrechts, das den Personen zugefügt...

Dienststelle für Sozialwesen

10.08.2017 | Medienmitteilung

Jean-François Lovey wird Delegierter für Bildung

Der Staatsrat hat Jean-François Lovey zum Delegierten für Bildung ernannt. Er wird beim Departement für Volkswirtschaft und Bildung insbesondere Aufgaben im Bereich der Unterstützung und Beratung wahrnehmen.

Departement für Volkswirtschaft und Bildung

08.08.2017 | Medienkonferenzen

Neue Mitglieder des Staatsrats: 100 Tage im Amt

Die Staatsräte Roberto Schmidt, Christophe Darbellay und Frédéric Favre haben anlässlich einer gemeinsamen Medienkonferenz Bilanz über ihre ersten 100 Tage im Amt gezogen. Zusammen haben sie ihre Eindrücke wiedergegeben, die...

Regierung

08.08.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juli 2017

Ende Juli waren in den Regionalen Arbeits-vermittlungszentren (RAV) des Wallis 5005 Arbeitslose gemeldet, das heisst 34 weniger als Ende Juni. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 2,9 Prozent. Wie bereits im Juni...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

02.08.2017 | Medienmitteilung

Inkrafttreten der neuen kantonalen Baugesetzgebung

Die neue kantonale Baugesetzgebung tritt am 1. Januar 2018 in Kraft. Sie verwirklicht die Ziele der Raumplanung, ordnet die Kompetenzverteilung zwischen kommunalen und kantonalen Behörden neu und passt die materiellen...

Verwaltungs- und Rechtsdienst

25.07.2017 | Medienmitteilung

Hitzeperiode in den Walliser Wäldern

Vor allem die Föhrenwälder leiden unter der wiederkehrenden Trockenheit der letzten Jahre. Viele Föhren sterben ab, insbesondere im Oberwallis, wo man gerade mit der waldbaulichen Behandlung von 50 Hektaren Föhrenwald begonnen...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

25.07.2017 | Medienmitteilung

1. August-Feiern - Lokal erhebliche Waldbrandgefahr

Die Niederschläge in den letzten Tagen haben dazu geführt, dass sich die Waldbrandgefahr im ganzen Wallis entschärft hat. Entsprechend wird der Kanton kein allgemeines Feuerverbot für die Feierlichkeiten zum 1. August erlassen....

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

20.07.2017 | Medienmitteilung

Chinesische Delegation zu Besuch im Wallis

Die Vize-Präsidentin der Walliser Regierung, Esther Waeber-Kalbermatten und der Staatskanzler Philipp Spoerri, haben am 19. Juli 2017 offiziell eine Delegation aus China empfangen. Diese bestand aus politischen und...

Staatskanzlei

18.07.2017 | Medienmitteilung

Neuer Kantonstierarzt ernannt

Der Staatsrat hat Eric Kirchmeier zum Kantonstierarzt und Chef des Veterinäramts in der Dienststelle für Verbraucherschutz und Veterinärwesen (DVSV) im Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur (DGSK) ernannt. Er wird...

Dienststelle für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

13.07.2017 | Medienmitteilung

Schaf im Turtmanntal von Wolf gerissen

In der Nacht vom 29. auf den 30. Juni 2017 kam es im Turtmanntal zu einem Wolfsangriff an einer geschützten Herde. Der zuständigen Wildhut wurde daraufhin ein totes Lamm gemeldet. Dieses wurde von einem Wolf italienischer...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

07.07.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juni 2017

Ende Juni waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5039 Arbeitslose gemeldet, d.h. 648 weniger als Ende Mai. Die Arbeitslosenquote sank um 0,4 Prozentpunkte auf 3,3 %. Die Walliser Arbeitslosenquote...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

30.06.2017 | Medienmitteilung

Didier de Courten erhält den Rünzi-Preis 2017

Der Küchenchef Didier de Courten ist dieses Jahr der Preisträger der Stiftung «Divisionär F.K. Rünzi» für seine Verdienste im Bereich der gastronomischen Restauration. Mit dieser Auszeichnung will der von Staatsrat Jacques...

Präsidium

28.06.2017 | Medienmitteilung

Sachplan Asyl - Der Staatsraat bezieht Stellung

In ihrer Antwort auf die Vernehmlassung des Bundes widersetzt sich die Walliser Regierung gegen die geplante Ansiedlung eines Asylzentrums in Turtmann oder Martinach. Der Standort Dailly bleibt aus ihrer Sicht der geeignetste...

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

26.06.2017 | Medienmitteilung

Zweite Ausgabe des Beschäftigungsforums Wallis

Das regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Sitten führte am 22. Juni 2017 die zweite Ausgabe des Beschäftigungsforums Wallis durch. Basierend auf dem Prinzip «Jobdating» trafen sich sieben Walliser Grossunternehmen mit 25...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

22.06.2017 | Medienmitteilung

Reduzierung der Wasserzinsen - Inakzeptabler Vorschlag

Der Bund hat seinen Aktionsplan zur heiklen Frage über die Wasserzinsen in die Vernehmlassung geschickt. Der Bundesrat sieht in seinem Projekt vor, für die Jahre 2020 bis 2022 das Wasserzinsmaximum von 110 Franken auf 80...

Dienststelle für Energie und Wasserkraft

22.06.2017 | Medienmitteilung

Trockenheit im Wallis: grosse Waldbrandgefahr

Die geringen Niederschläge in den letzten Wochen und die hohen Temperaturen führen zu einer Erhöhung der Waldbrandgefahr. Unter anderem können entlang von Strassen- und Wegböschungen sowie an Waldrändern und Hecken vertrocknete...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

22.06.2017 | Medienmitteilung

Neuer Rektor des Kollegiums «Les Creusets» in Sitten

Der Staatsrat hat Christian Wicky zum neuen Rektor des Kollegiums «Les Creusets» in Sitten ernannt. Er ist zurzeit Rektor ad interim und tritt am 1. Juli 2017 seine Stelle als Nachfolger von Benjamin Roduit an.

Dienststelle für Unterrichtswesen

21.06.2017 | Medienmitteilung

Ernennung des Chefs des Kantonalen Amts Rhonewasserbau

Der Staatsrat hat Interimschef Tony Arborino an der Spitze des Kantonalen Amts für Rhonewasser (KAR3) im Departement für Mobilität, Raumentwicklung und Umwelt (DMRU) bestätigt. Die Beförderung wird ab 1. Juli 2017 offiziell...

Kantonales Amt Rhonewasserbau

19.06.2017 | Medienmitteilung

Fahrgemeinschaften haben im Wallis Potenzial

Während zwei Jahren gab es in zwei Regionen des Wallis die Möglichkeit, das Mitfahrnetzwerk PubliRide zu nutzen und damit neue Formen der Mobilität zu testen. Hinter dem Pilotprojekt, der Ende Juni abgeschlossen wird, standen...

Dienststelle für Mobilität

13.06.2017 | Medienmitteilung

Dank an den abtretenden Grossratspräsidenten

Am Dienstag empfing der Walliser Staatsrat in corpore den abtretenden Grossratspräsidenten Edmond Perruchoud. Staatsratspräsident Jacques Melly übergab ihm den traditionellen Zinnteller, den die Regierung dem höchsten...

Regierung

08.06.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Mai 2017

Ende Mai 2017 waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5687 Arbeitslose gemeldet. Dies sind 718 weniger als Ende April 2017. Die Arbeitslo-senquote sank um 0,4 Prozentpunkte auf 3,3 %. Dieser Rückgang...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

01.06.2017 | Medienkonferenzen

Grundstein für die Alterspolitik gelegt

Die kantonale Konsultativkommission für die Entwicklung der Alterspolitik hat ihren Bericht veröffentlicht. Darin legt sie Prioritäten fest und schlägt konkrete Massnahmen vor, um für die Herausforderungen im Zusammenhang mit...

Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur