Kategorie

Jahr

05.02.2018 | Medienmitteilung

Irrtümlicher Wolfsabschuss im Goms

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag wurde im Goms auf der Fuchspassjagd versehentlich ein Wolf erlegt. Die Wildhut wurde durch eine unverzügliche Selbstanzeige informiert. DNA-Analysen zur Feststellung der...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

26.01.2018 | Medienmitteilung

Familienpolitik - Der Kanton gibt eine Studie in Auftrag

Die Regierung will präzise die Situation der Walliser Familien in Erfahrung bringen, um ihre Familienpolitik effizient ausrichten zu können. Das gehört zu den Zielen des Regierungsprogramms, das am vergangenen 10. Januar...

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

23.01.2018 | Medienkonferenzen

Präventionskampagne «Stark durch Erziehung»

Die kantonale Dienststelle für die Jugend (KDJ) hat beschlossen, die Kampagne «Stark durch Erziehung» für eine Dauer von drei Jahren erneut durchzuführen. Dies aufgrund der Empfehlungen des Berichts 2015 des kantonalen...

Kantonale Dienststelle für die Jugend

22.01.2018 | Medienmitteilung

AOC-Weine Wallis - Staatsrat reicht Klagen ein

Aufgrund von Tatsachen, die die Existenz eines Mechanismus zur Umgehung von den AOC-Regeln vermuten lassen, hat der Staatsrat im Zusammenhang mit dem Sachverhalt vier Klagen eingereicht und tritt als Zivilpartei im...

Dienststelle für Landwirtschaft

19.01.2018 | Medienmitteilung

Motorfahrzeugsteuer 2018

Die Dienststelle für Strassenverkehr und Schifffahrt erinnert daran, dass die Zahlung für die Motorfahrzeugsteuer per 31. Januar 2018 fällig wird und dass nicht gemeldete Adressänderungen Konsequenzen nach sich ziehen können.

Dienststelle für Strassenverkehr und Schifffahrt

18.01.2018 | Medienkonferenzen

Umnutzung Spital Visp: Ergebnisse der Machbarkeitsstudie

Gemäss den Ergebnissen einer Machbarkeitsstudie zur Umnutzung des Spitalgebäudes von Visp, die vom Architekturbüro Vomsattel und Wagner durchgeführt wurde, könnten nach Abschluss der Vergrösserungs- und Renovationsarbeiten am...

Dienststelle für Gesundheitswesen

17.01.2018 | Medienkonferenzen

Stiftung Sucht Wallis - Ergebnisse des Audits

Der vom Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur beauftragte Experte Bernhard Eichenberger hat seinen Bericht über die stationären Behandlungszentren der Stiftung Sucht Wallis vorgelegt.

Dienststelle für Sozialwesen

16.01.2018 | Medienmitteilung

DVD zur Rolle der Frau in der Walliser Geschichte

Im April 2017 hatten der Verein Via Mulieris und die Société d’histoire du Valais romand ein Kolloquium zum Thema Geschichte der Frauen im Wallis organisiert. Diese wissenschaftliche Tagung stand ganz im Zeichen der Rolle,...

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

09.01.2018 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Dezember 2017

Ende Dezember waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 7835 Arbeitslose gemeldet. Im Vergleich zu Ende November sind dies 2049 mehr. Die Arbeitslosenquote stieg um 1,2 Prozentpunk-te auf 4,5 %. Diese...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

08.01.2018 | Medienmitteilung

Neujahrsempfang des Staatsrates

Die Walliser Regierung empfing am Montag in Sitten Vertreter des Klerus, der geistlichen und kantonalen Behörden sowie der Behörden des Bezirks sowie der Stadt und der Burgergemeinde Sitten zum traditionellen Neujahrsempfang....

Regierung

22.12.2017 | Medienmitteilung

Umbau der NLZ Sporthalle St. Ursula Brig

Auf das Schuljahr 2018/19 hin profitieren die Athletinnen und Athleten der Sportschule des Kollegiums Spiritus Sanctus in Brig von einer Sporthalle, die den neuen Anforderungen von Swiss Ski entspricht.

Departement für Volkswirtschaft und Bildung

20.12.2017 | Medienmitteilung

Weinernte 2017: Ein aussergewöhnlicher Jahrgang

Das Jahr 2017 wird wegen der aussergewöhnlichen Frostperioden im April und den in den Weinbergen entstandenen Schäden in Erinnerung bleiben, aber auch weil es eines der wärmsten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war. Die...

Dienststelle für Landwirtschaft

18.12.2017 | Medienmitteilung

Genehmigung Kauf Kapuzinerkloster in Brig-Glis

Der Staatsrat hat den Kauf des Kapuzinerklosters in Brig-Glis durch die Stiftung Emera genehmigt. Die öffentliche Hand plant in den kommenden Jahren insgesamt 3.79 Millionen Franken in dieses Projekt zu investieren. Mit der...

Dienststelle für Sozialwesen

11.12.2017 | Medienmitteilung

Vereidigung von 1008 neuen Wallisern

Das Wallis hat 1008 neue Bürgerinnen und Bürger. Staatsrat Frédéric Favre, Vorsteher des Departements für Sicherheit, Institutionen und Sport nahm die Vereidigung der neuen Bürgerinnen und Bürger vor. Die Feiern fanden am 5....

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

07.12.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im November 2017

Ende November waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5786 Arbeitslose gemeldet. Im Vergleich zu Ende Oktober sind dies 528 mehr. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 3,3%.

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

30.11.2017 | Medienmitteilung

Neues F&E-Zentrum iGenius in Siders

Der Staatsrat begrüsst die Ansiedlung der Forschungs- und Entwicklungsabteilung (F&E) des Unternehmens iGenius, das sich auf künstliche Intelligenz spezialisiert hat. Das Unternehmen plant, in Siders ein Team von Entwicklern...

Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation

30.11.2017 | Medienmitteilung

Neue Chefin für den Rechtsdienst für Sicherheit und Justiz

Der Staatsrat hat Sophie Huguet zur neuen Chefin des Rechtsdiensts für Sicherheit und Justiz (RDSJ) innerhalb des Departements für Sicherheit, Institutionen und Sport (DSIS) ernannt. Sie tritt ihre neue Funktion am 1. März 2018...

Rechtsdienst für Sicherheit und Justiz

30.11.2017 | Medienkonferenzen

Investitionsbeiträge an die Gemeinden und Institutionen

Der Staatsrat hat entschieden, Ende 2017 die geschuldeten Investitionsbeiträge an Gemeinden und halbstaatlichen Institutionen, welche über eine Schlussabrechnung verfügen, vorzeitig zu überweisen. Selbst wenn der Zahlungstermin...

Kantonale Finanzverwaltung

29.11.2017 | Medienmitteilung

Walliser Agrarpolitik weckt internationales Interesse

Die Walliser Politik der regionalen Produkte erregt Aufmerksamkeit. Eine internationale Delegation aus zehn Ländern und vier Kontinenten begab sich nach Châteauneuf, um diese im Detail zu entdecken. Der Ausbau von Branchen mit...

Dienststelle für Landwirtschaft