Kategorie

Jahr

19.10.2017 | Medienmitteilung

Tag der betreuenden Angehörigen vom 30. Oktober 2017

Am Tag der betreuenden Angehörigen vom 30. Oktober nutzen die Kantone Waadt, Genf, Freiburg, Neuenburg, Jura und Wallis die Gelegenheit, den betreuenden Angehörigen für ihren unschätzbaren Dienst an unserer Gesellschaft zu...

Dienststelle für Gesundheitswesen

16.10.2017 | Medienmitteilung

Dritte Ausgabe des Beschäftigungsforums Wallis

Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Unterwallis organisierten das dritte Beschäftigungsforum Wallis. Acht Walliser Unternehmen und 25 Stellensuchende aus der Verkaufsbranche profitierten von diesem...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

10.10.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im September 2017

Ende September waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 4816 Arbeitslose angemeldet, d.h. 247 weni-ger als Ende August. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 2,8 % und befindet sich...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

04.10.2017 | Medienmitteilung

Hochjagdbilanz 2017 - Jagdziele im ganzen Kanton erreicht

Nach Ende der Hochjagd 2017 fällt die Bilanz der Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) positiv aus. Die Ziele der Planvorgabe der Hochjagd wurden im ganzen Kanton erreicht. Die Organisation einer Nachjagd ist in...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

03.10.2017 | Medienmitteilung

Inkrafttreten des neuen Bundesgesetzes über das Bürgerrecht

Am 01. Januar 2018 werden das neue Bundesgesetz über das Bürgerrecht, angenommen am 20. Juni 2014, sowie die entsprechende Verordnung, von Bundesrat am 17. Juni 2016 beschlossen, in Kraft treten. Dieser neue gesetzliche Rahmen...

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

02.10.2017 | Medienmitteilung

Wie und weshalb Lohnverhandlungen führen?

Die Lohngleichheit ist seit 1981 in der Bundesverfassung und seit 1996 im Gleichstellungsgesetz verankert. Trotzdem sind die Löhne von Männern noch immer rund 20 % höher als die von Frauen.

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

02.10.2017 | Medienmitteilung

Mittelwallis – Val d‘Anniviers : Wolfsrudel festgestellt

Das Monitoring der Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) im Mittelwallis lässt auf die Präsenz von mindestens zwei Jungwölfen schliessen und damit auf die Präsenz eines Wolfsrudels in der Region zwischen dem Val...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

29.09.2017 | Medienmitteilung

Offizieller Besuch des französischen Generalkonsuls

Der Kanton Wallis empfing heute Vormittag offiziell den in Genf stationierten französischen Generalkonsul. Dieses Treffen bot zum einen die Gelegenheit, daran zu erinnern, was die beiden Länder verbindet. Aber auch, um die...

Präsidium

28.09.2017 | Medienmitteilung

102 Jugendliche bereit für den Einstieg ins Berufsleben

Die Lernenden und Praktikanten der Walliser Kantonsverwaltung feierten am 26. September 2017 in Siders den Abschluss ihrer Ausbildung. Staatsrat Roberto Schmidt, Vorsteher des Departements für Finanzen und Energie (DFE) sowie...

Dienststelle für Personalmanagement

27.09.2017 | Medienmitteilung

Aktive Herbsttage mit Wallisrollt

Mit Beginn des Herbsts und den bevorstehenden Herbstferien bietet Wallisrollt noch bis 29. Oktober 2017 eine aktive, gesunde und naturverträgliche Idee für alle an: Eine Velotour im Wallis unter der Nutzung eines...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

27.09.2017 | Medienmitteilung

Reorganisation in den Bereichen Grundbuch und Geoinformation

Der Staatsrat hat entschieden, auf den 1. Oktober hin die jetzige Dienststelle der Grundbuchämter und der Geomatik (DGBG) aufzusplitten und in zwei separate Dienststellen, die Dienststelle für das Grundbuchwesen (DGB) und die...

Dienststelle der Grundbuchämter und der Geomatik

27.09.2017 | Medienmitteilung

Empfang des italienischen Botschafters

Der italienische Botschafter in der Schweiz, I.E. Marco Del Panta Ridolfi, besuchte am Dienstag offiziell den Kanton Wallis. In Begleitung des italienischen Generalkonsuls in Genf Antonino La Piana wurde er von einer Walliser...

Präsidium

21.09.2017 | Medienmitteilung

Erstes Speed-Sharing für Politikerinnen in Martinach

30 politisch engagierte Frauen haben sich gestern beim ersten Speed-Sharing in Martinach mit erfahrenen Politikerinnen getroffen. Der Anlass wurde vom kantonalen Amt für Gleichstellung und Familie (KAGF) organisiert, damit die...

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

14.09.2017 | Medienkonferenzen

Ende der Chemieunfallübung in Evionnaz

Am Morgen des 14. Septembers 2017 fand auf dem Firmengelände der Siegfried Evionnaz AG eine Chemieunfallübung statt. Die Simulation ging von der Freisetzung einer Brom-Gaswolke aus. Ein Lastwagenunfall innerhalb des...

Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport

14.09.2017 | Medienmitteilung

Simulation eines Chemieunfalls in Evionnaz

Auf dem Firmengelände der Siegfried Evionnaz AG wird zurzeit eine Chemieunfallübung durchgeführt. Das Kantonale Amt für Bevölkerungsschutz (KABS) und die Siegfried Evionnaz AG erinnern daran, dass es sich dabei um eine...

Departement für Sicherheit, Institutionen und Sport

07.09.2017 | Medienmitteilung

Neues Parkhaus beim Spital Sitten

Der Staatsrat und das Spital Wallis bereiten die künftige Vergrösserung des Spitals Sitten vor. Um die nötige Fläche für die Erweiterung des Spitals frei zu machen, wird demnächst beim Spital von Sitten ein neues Parkhaus...

Dienststelle für Gesundheitswesen

06.09.2017

Canal 9 präsentiert Cosmopolis

Einen Platz für jede und jeden – die Geschichte des CJFA in Sitten
30 Jahre sind es her, da das Ausbildungszentrum für junge Erwachsene mit geistiger Behinderung (Centre de Formation pour Jeunes Adultes en situation de...

Dienststelle für Sozialwesen

05.09.2017 | Medienmitteilung | Bericht

Luftqualität im Wallis 2016

Das Departement für Mobilität, Raumentwicklung und Umwelt (DMRU) präsentiert seinen Bericht 2016 über die Luftqualität im Wallis und seine Bilanz bei der Umsetzung des kantonalen Massnahmenplans. Die Luftqualität im Wallis hat...

Dienststelle für Umwelt

04.09.2017 | Medienmitteilung

Überreichung der Anwalts- und Notariatsdiplome

Staatsrat Frédéric Favre, Vorsteher des Departements für Sicherheit, Institutionen und Sport (DSIS) konnte zwölf Anwältinnen und Anwälten sowie drei Notaren ihre Diplome überreichen. Der feierlichen Übergabe im Espace Porte de...

Rechtsdienst für Sicherheit und Justiz

31.08.2017 | Medienmitteilung

Masernfälle im Wallis

Im Wallis wurden drei Masernfälle gemeldet. Betroffen sind ungeimpfte Kinder in Saxon und in der Region Sitten. Für die anderen ungeimpften Kinder, die Kontakt zu den drei erkrankten hatten, wurde eine temporäre Schulausschluss...

Dienststelle für Gesundheitswesen

11.08.2017 | Medienmitteilung

Neue Lernende und Praktikanten des Staats Wallis

70 Lernende und 41 Praktikanten der Berufsmaturität Wirtschaft (BM-W) haben diesen Sommer ihre Ausbildung beim Staat Wallis begonnen. Der Staat Wallis bietet mehreren Jugendlichen eine interessante und vielseitige...

Dienststelle für Personalmanagement

11.08.2017 | Medienmitteilung

Fürsorgerische Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen

Das Bundesgesetz über die Aufarbeitung der fürsorgerischen Zwangsmassnahmen und Fremdplatzierungen (AFZFG) ist am 1. April 2017 in Kraft getreten. Dieses Gesetz bezweckt die Anerkennung des Unrechts, das den Personen zugefügt...

Dienststelle für Sozialwesen

10.08.2017 | Medienmitteilung

Jean-François Lovey wird Delegierter für Bildung

Der Staatsrat hat Jean-François Lovey zum Delegierten für Bildung ernannt. Er wird beim Departement für Volkswirtschaft und Bildung insbesondere Aufgaben im Bereich der Unterstützung und Beratung wahrnehmen.

Departement für Volkswirtschaft und Bildung

08.08.2017 | Medienkonferenzen

Neue Mitglieder des Staatsrats: 100 Tage im Amt

Die Staatsräte Roberto Schmidt, Christophe Darbellay und Frédéric Favre haben anlässlich einer gemeinsamen Medienkonferenz Bilanz über ihre ersten 100 Tage im Amt gezogen. Zusammen haben sie ihre Eindrücke wiedergegeben, die...

Regierung

08.08.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juli 2017

Ende Juli waren in den Regionalen Arbeits-vermittlungszentren (RAV) des Wallis 5005 Arbeitslose gemeldet, das heisst 34 weniger als Ende Juni. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 2,9 Prozent. Wie bereits im Juni...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

02.08.2017 | Medienmitteilung

Inkrafttreten der neuen kantonalen Baugesetzgebung

Die neue kantonale Baugesetzgebung tritt am 1. Januar 2018 in Kraft. Sie verwirklicht die Ziele der Raumplanung, ordnet die Kompetenzverteilung zwischen kommunalen und kantonalen Behörden neu und passt die materiellen...

Verwaltungs- und Rechtsdienst

25.07.2017 | Medienmitteilung

Hitzeperiode in den Walliser Wäldern

Vor allem die Föhrenwälder leiden unter der wiederkehrenden Trockenheit der letzten Jahre. Viele Föhren sterben ab, insbesondere im Oberwallis, wo man gerade mit der waldbaulichen Behandlung von 50 Hektaren Föhrenwald begonnen...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

25.07.2017 | Medienmitteilung

1. August-Feiern - Lokal erhebliche Waldbrandgefahr

Die Niederschläge in den letzten Tagen haben dazu geführt, dass sich die Waldbrandgefahr im ganzen Wallis entschärft hat. Entsprechend wird der Kanton kein allgemeines Feuerverbot für die Feierlichkeiten zum 1. August erlassen....

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

20.07.2017 | Medienmitteilung

Chinesische Delegation zu Besuch im Wallis

Die Vize-Präsidentin der Walliser Regierung, Esther Waeber-Kalbermatten und der Staatskanzler Philipp Spoerri, haben am 19. Juli 2017 offiziell eine Delegation aus China empfangen. Diese bestand aus politischen und...

Staatskanzlei

18.07.2017 | Medienmitteilung

Neuer Kantonstierarzt ernannt

Der Staatsrat hat Eric Kirchmeier zum Kantonstierarzt und Chef des Veterinäramts in der Dienststelle für Verbraucherschutz und Veterinärwesen (DVSV) im Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur (DGSK) ernannt. Er wird...

Dienststelle für Verbraucherschutz und Veterinärwesen

13.07.2017 | Medienmitteilung

Schaf im Turtmanntal von Wolf gerissen

In der Nacht vom 29. auf den 30. Juni 2017 kam es im Turtmanntal zu einem Wolfsangriff an einer geschützten Herde. Der zuständigen Wildhut wurde daraufhin ein totes Lamm gemeldet. Dieses wurde von einem Wolf italienischer...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

07.07.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Juni 2017

Ende Juni waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5039 Arbeitslose gemeldet, d.h. 648 weniger als Ende Mai. Die Arbeitslosenquote sank um 0,4 Prozentpunkte auf 3,3 %. Die Walliser Arbeitslosenquote...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

30.06.2017 | Medienmitteilung

Didier de Courten erhält den Rünzi-Preis 2017

Der Küchenchef Didier de Courten ist dieses Jahr der Preisträger der Stiftung «Divisionär F.K. Rünzi» für seine Verdienste im Bereich der gastronomischen Restauration. Mit dieser Auszeichnung will der von Staatsrat Jacques...

Präsidium

28.06.2017 | Medienmitteilung

Sachplan Asyl - Der Staatsraat bezieht Stellung

In ihrer Antwort auf die Vernehmlassung des Bundes widersetzt sich die Walliser Regierung gegen die geplante Ansiedlung eines Asylzentrums in Turtmann oder Martinach. Der Standort Dailly bleibt aus ihrer Sicht der geeignetste...

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

26.06.2017 | Medienmitteilung

Zweite Ausgabe des Beschäftigungsforums Wallis

Das regionale Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) Sitten führte am 22. Juni 2017 die zweite Ausgabe des Beschäftigungsforums Wallis durch. Basierend auf dem Prinzip «Jobdating» trafen sich sieben Walliser Grossunternehmen mit 25...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

22.06.2017 | Medienmitteilung

Reduzierung der Wasserzinsen - Inakzeptabler Vorschlag

Der Bund hat seinen Aktionsplan zur heiklen Frage über die Wasserzinsen in die Vernehmlassung geschickt. Der Bundesrat sieht in seinem Projekt vor, für die Jahre 2020 bis 2022 das Wasserzinsmaximum von 110 Franken auf 80...

Dienststelle für Energie und Wasserkraft

22.06.2017 | Medienmitteilung

Trockenheit im Wallis: grosse Waldbrandgefahr

Die geringen Niederschläge in den letzten Wochen und die hohen Temperaturen führen zu einer Erhöhung der Waldbrandgefahr. Unter anderem können entlang von Strassen- und Wegböschungen sowie an Waldrändern und Hecken vertrocknete...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

22.06.2017 | Medienmitteilung

Neuer Rektor des Kollegiums «Les Creusets» in Sitten

Der Staatsrat hat Christian Wicky zum neuen Rektor des Kollegiums «Les Creusets» in Sitten ernannt. Er ist zurzeit Rektor ad interim und tritt am 1. Juli 2017 seine Stelle als Nachfolger von Benjamin Roduit an.

Dienststelle für Unterrichtswesen

21.06.2017 | Medienmitteilung

Ernennung des Chefs des Kantonalen Amts Rhonewasserbau

Der Staatsrat hat Interimschef Tony Arborino an der Spitze des Kantonalen Amts für Rhonewasser (KAR3) im Departement für Mobilität, Raumentwicklung und Umwelt (DMRU) bestätigt. Die Beförderung wird ab 1. Juli 2017 offiziell...

Kantonales Amt Rhonewasserbau

19.06.2017 | Medienmitteilung

Fahrgemeinschaften haben im Wallis Potenzial

Während zwei Jahren gab es in zwei Regionen des Wallis die Möglichkeit, das Mitfahrnetzwerk PubliRide zu nutzen und damit neue Formen der Mobilität zu testen. Hinter dem Pilotprojekt, der Ende Juni abgeschlossen wird, standen...

Dienststelle für Mobilität

13.06.2017 | Medienmitteilung

Dank an den abtretenden Grossratspräsidenten

Am Dienstag empfing der Walliser Staatsrat in corpore den abtretenden Grossratspräsidenten Edmond Perruchoud. Staatsratspräsident Jacques Melly übergab ihm den traditionellen Zinnteller, den die Regierung dem höchsten...

Regierung

08.06.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Mai 2017

Ende Mai 2017 waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 5687 Arbeitslose gemeldet. Dies sind 718 weniger als Ende April 2017. Die Arbeitslo-senquote sank um 0,4 Prozentpunkte auf 3,3 %. Dieser Rückgang...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

01.06.2017 | Medienkonferenzen

Grundstein für die Alterspolitik gelegt

Die kantonale Konsultativkommission für die Entwicklung der Alterspolitik hat ihren Bericht veröffentlicht. Darin legt sie Prioritäten fest und schlägt konkrete Massnahmen vor, um für die Herausforderungen im Zusammenhang mit...

Departement für Gesundheit, Soziales und Kultur

30.05.2017 | Medienmitteilung

Vereidigung von 732 neuen Wallisern

Das Wallis hat 732 neue Bürgerinnen und Bürger. Staatsrat Frédéric Favre, Vorsteher des Departements für Sicherheit, Institutionen und Sport nahm am Dienstag zum ersten Mal die Vereidigung der neuen Bürgerinnen und Bürger vor....

Dienststelle für Bevölkerung und Migration

30.05.2017 | Medienmitteilung

Öffnung der Passstrasse Grosser St. Bernhard (2476 m)

Der Pass des Grossen St. Bernhard wurde diesen Dienstag um 11:00 Uhr für den Verkehr freigegeben. Eine Delegation der Kantonsbehörden und der kommunalen Behörden des Entremonts, angeführt vom Staatsratspräsidenten Jacques...

Dienststelle für Mobilität

30.05.2017 | Medienkonferenzen

«Unterwegs: Ein Schritt, eine Richtung»

Vom 3. Juni 2017 bis am 7. Januar 2018 quartiert sich das Kunstmuseum Wallis im Le Pénitencier, dem ehemaligen Gefängnis von Sitten und seinen drei Stockwerken ein und präsentiert Unterwegs – eine Ausstellung rund um das Thema...

Dienststelle für Kultur

24.05.2017 | Medienmitteilung

Neuer Jugenddelegierter

Der Staatsrat hat Cédric Bonnébault zum Jugenddelegierten ernannt. Er tritt sein Amt am 1. Juni 2017 an und folgt auf Paul Burgener.

Kantonale Dienststelle für die Jugend

19.05.2017 | Medienmitteilung

Kantonale Abstimmung 21. Mai 2017

Die Änderung des Ausführungsgesetzes zum Bundesgesetz über die Raumplanung (kantonales Raumplanungsgesetz) wurde von 72.79 % der Stimmenden angenommen. Der Staatsrat freut sich über den vom Walliser Volk ausgedrückten Willen....

Staatskanzlei

18.05.2017 | Medienmitteilung

Die dritte Rhonekorrektion kommt zügig voran

Im Rahmen der dritten Rhonekorrektion sind Anfang Jahr bei Aproz und Visp zwei Baustellen angelaufen. Ausserdem wurden die vorgezogenen Massnahmen Massongex, Fully und Sitten (Ronquoz) zur öffentlichen Auflage gebracht.

Kantonales Amt Rhonewasserbau

16.05.2017 | Medienmitteilung

Festival der Natur

Das Festival der Natur wird in der ganzen Schweiz vom 19. bis 21. Mai 2017 zelebriert. Die Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft nimmt zum dritten Mal in Folge an dieser Veranstaltung teil und lädt die Bevölkerung und...

Dienststelle für Wald, Flussbau und Landschaft

15.05.2017 | Medienmitteilung

Wallisrollt: Fahrradfans aufgepasst!

Die Tage werden länger, die warmen Sonnenstrahlen locken in die Natur und versprechen ideales Velowetter. Denn mit Wallisrollt beginnt die Saison offiziell am 24. Mai 2017. Diese bringt gleich mehrere Neuigkeiten mit sich: ein...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

09.05.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im April 2017

Ende April 2017 waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 6405 Arbeitslose gemeldet, d.h. 366 weniger als Ende März. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 3,7 %. Dieser Rückgang ist im...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

05.05.2017 | Medienkonferenzen

Frühlingsfrost

Der ungewöhnlich starke Spätfrost, der Mitte April aufgetreten ist, hat grosse Schäden verursacht. Wie schwer die Folgen sind, lässt sich zurzeit nicht endgültig abschätzen. Um die zur Verfügung stehenden Massnahmen zu prüfen...

Dienststelle für Landwirtschaft

25.04.2017

Kanal 9 präsentiert Cosmopolis

Asylwesen: Aktive Beteiligung der Walliser Bevölkerung bei der Aufnahme von Migranten und Migrantinnen. Auf den Appell von Papst Franziskus im Oktober 2015 haben sich mehr als 400 Freiwillige im Wallis zur Mithilfe im...

Dienststelle für Sozialwesen

25.04.2017 | Medienmitteilung

Eine Velo & Bike-Strategie für das Wallis

Der Staatsrat die Strategie «Velo-Bike Valais/Wallis», die in groben Zügen die Entwicklung der Infrastruktur und des touristischen Angebots für Strassenvelos und Mountainbikes im Wallis definiert, verabschiedet. Dieses Dokument...

Dienststelle für Wirtschaft, Tourismus und Innovation

24.04.2017 | Medienkonferenzen

Bilanz von Jean-Michel Cina als Staatsrat

Nach drei Legislaturperioden präsentierte Jean-Michel Cina umringt von seinen Dienstchefs die Bilanz seiner Arbeit im Staatsrat. Seine 12 Jahre in der Regierung waren reich an Herausforderungen in den Bereichen Wirtschaft,...

Departement für Volkswirtschaft, Energie und Raumentwicklung

20.04.2017 | Medienkonferenzen

Die Marke Wallis nachhaltig stärken

Die Marke Wallis steht für die Menschen im Wallis, für die Exzellenz, die Bewegung, das Wohlbefinden und die Ursprünglichkeit. Sie repräsentiert eine ganze Region, deren Produkte und Unternehmen. Über 40 Produkte tragen bereits...

Departement für Volkswirtschaft, Energie und Raumentwicklung

12.04.2017 | Medienmitteilung

WKB-Verwaltungsrat - Erneuerung für die Periode 2017/2021

(IVS).- Der Staatsrat hat seine Vorschläge betreffend die Erneuerung des Verwaltungsrates der Walliser Kantonalbank (WKB) für die Periode 2017/2021 verabschiedet. Er schlägt die Wiederwahl von Jean-Daniel Papilloud als...

Rechtsdienst für Finanzen und Personal

11.04.2017 | Medienmitteilung

Hinterlassenschaft aus der Aluminium-Ära in Chippis

Während das Gelände der ehemaligen Aluminium-Elektrolysewerke in Chippis einer umfassenden Sanierung unterzogen wird, wurden bei Zusatzuntersuchungen auch im Boden von Wohngebieten Belastungen festgestellt, welche in der...

Dienststelle für Umwelt

07.04.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im März 2017

Ende März waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 6671 Arbeitslose gemeldet, d.h. 1262 weniger als Ende Februar. Die Arbeitslosenquote sank um 0,7 Prozentpunkte auf 3,9 %. Der Rückgang der...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

06.04.2017 | Medienkonferenzen

Tagung des Walliser Netzwerks gegen häusliche Gewalt

Rund 120 Fachleute haben sich an der 4. Tagung des Walliser Netzwerks gegen häusliche Gewalt, die vom kantonalen Amt für Gleichstellung und Familie organisiert wurde, versammelt, um sich mit dem Thema Täterinnen- und...

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

06.04.2017 | Medienmitteilung

Finanzlage der Walliser Gemeinden

Die Finanzlage der 134 Walliser Gemeinden kann global erneut als sehr gut beurteilt werden. Die fünf Kennzahlen, berechnet aus dem Durchschnittswert der Verwaltungsrechnungen 2014 und 2015, erreichen 23 von maximal 25 Punkten.

Dienststelle für innere und kommunale Angelegenheiten

03.04.2017 | Medienmitteilung

Ablauf der Regulationszeit für das Augstbordrudel

Die am 20. Dezember 2016 vom Kanton beschlossene Regulation des Augstbordrudels ist Ende März abgelaufen. Innert der Regulationsfrist wurde einer der beiden zur Regulation freigegebenen Jungwölfe (F22) erlegt. Die Ausdehnung...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

29.03.2017 | Medienmitteilung

Sanierung der Raffinerie in Collombey

Der Staat Wallis und die Tamoil SA haben sich über die Einzelheiten der Sanierung im Untergrund der 5 belasteten Bereiche auf dem Gelände der Raffinerie Collombey geeinigt.

Dienststelle für Umwelt

19.03.2017 | Medienmitteilung

Resultate zweiter Wahlgang Staatsratswahlen

Die Zusammensetzung der neuen Walliser Regierung, die am 1. Mai 2017 ihr Amt antritt, ist bekannt. Roberto Schmidt, Jacques Melly, Christophe Darbellay, Esther Waeber-Kalbermatten und Frédéric Favre wurden in der Stichwahl...

Staatskanzlei

17.03.2017 | Medienmitteilung

Tote Wölfin identifiziert

Am 17. Februar 2017 wurde in Mayoux im Val d‘Anniviers eine tote, illegal erlegte Wölfin gefunden. Untersuchungen zeigen nun, dass es sich dabei um den Tierkadaver der Wölfin F16 handelt. Diese wurde seit Juni 2016 regelmässig...

Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere

16.03.2017 | Medienmitteilung

Rahmenkredit für die Landwirtschaft in Entremont

Der Staatsrat hat auf Vorschlag des Departements für Volkswirtschaft, Energie und Raumentwicklung die Botschaft an den Grossen Rat betreffend die Genehmigung des Projekts und die Gewährung eines Rahmenkredits von 15'663'472...

Dienststelle für Landwirtschaft

14.03.2017 | Medienmitteilung

Schweizer Rekord für das Kontrollschild « VS 1 »

Die erste Auktion von Kontrollschildern des Kantons Wallis ist soeben zu Ende gegangen. Das Schild « VS 1 » wurde für 160‘100 Franken erworben. Es handelt sich dabei um den bis dato höchsten Betrag für einen solchen Verkauf.

Dienststelle für Strassenverkehr und Schifffahrt

14.03.2017 | Medienmitteilung

Praktikum WINS – Women In Science

Um das Interesse der OS-Schülerinnen an Bereichen zu wecken, die sie bei ihrer Berufswahl meist gar nicht erst in Erwägung ziehen, organisiert die HES-SO Valais-Wallis mit der Unterstützung des kantonalen Amts für...

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

09.03.2017 | Medienmitteilung

Die Lage auf dem Walliser Arbeitsmarkt im Februar 2017

Ende Februar waren in den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) des Wallis 8033 Arbeitslose gemeldet, d.h. 1026 weniger als Ende Januar. Der Rückgang der im Wallis verzeichneten Arbeitslosenquote ( 0,6 pp auf 4,6 %)...

Dienststelle für Industrie, Handel und Arbeit

08.03.2017 | Medienkonferenzen

Ausstellung über Gleichstellung, Familie und häusliche Gewalt

Anlässlich des internationalen Frauentags vom 8. März wird heute Abend in Martinach eine Ausstellung eröffnet. Sie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen der Walliser Schule für Gestaltung (EVAC) und dem kantonalen Amt...

Kantonales Amt für Gleichstellung und Familie

07.03.2017 | Medienmitteilung

Diplomfeier der Landwirtschaftsschule Wallis

Die Landwirtschaftsschule Wallis konnte 39 Bescheinigungen und 46 Zertifikate für erfolgreich absolvierte Weiterbildungskurse im Bereich Käseproduktion und Trockenmauern überreichen.

Dienststelle für Landwirtschaft

06.03.2017 | Medienmitteilung

Bestätigung der Resultate für die Grossratswahlen

Das Zentralbüro, das aus Vertretern der Präfekten, der Staatskanzlei und des Departements für Finanzen und Institutionen besteht, hat die Resultate der Grossratswahlen, die am Sonntag 5. März 2017 stattgefunden haben, bestätigt.

Staatskanzlei