Lebenslage - Vaterschaft

Erwerbstätige Väter haben für die ersten sechs Monate nach Geburt des Kindes Anspruch auf zwei Wochen Vaterschaftsurlaub. (Maximal 14 Taggelder).

Als Entschädigung für den Verdienstausfall erhalten sie 80% des durchschnittlichen AHV-pflichtigen Erwerbseinkommens vor der Geburt, höchstens aber CHF 196.- pro Tag.

Habe ich Anspruch auf eine Vaterschaftsentschädigung, wenn mein Kind noch im Dezember 2020 geboren ist?
Wird die Vaterschaftsentschädigung automatisch ausbezahlt?
Wann habe ich Anspruch auf die Vaterschaftsentschädigung?
Wann beginnt und endet der Anspruch?
Wer zahlt mir die Vaterschaftsentschädigung aus?
Bin ich während der Vaterschaftsurlaubes gegen Unfälle versichert?
Ist die Vaterschaftsentschädigung den AHV/IV/EO-Beiträgen unterstellt?