Unfallversicherung (UVG)

Gemäß dem Unfallversicherungsgesetz überprüft die AHV-Ausgleichskasse, ob jeder Arbeitgeber einer Versicherung angeschlossen ist.

Sobald Sie Personal einstellen, sind Sie dazu verpflichtet, eine berufliche Unfallversicherung abzuschließen.

Ab einer Arbeitszeit von acht Stunden pro Woche müssen Sie dieses gegen Nichtberufsunfall versichern.

 

Falls Sie Fragen haben, sind wir gerne für Sie da:

Ausgleichskasse des Kantons Wallis

UVG/BVG-Kontrolle

Avenue de Pratifori 22 | 1950 Sitten

Tel: 027/324.94.72

Per E-Mail

Kontaktformular

Kontaktieren Sie uns bei Fragen